Gemeinsam sind wir schwach

Warum Freunde oft keine Freunde sind - ein Interview mit Micheline Rampe.

Der Mensch ist ein sonderbares Wesen. Unzufrieden ist er mit seinem Leben. Doch wenn es darum geht, etwas zu verändern, flüchtet er sich in die Arme anderer. Freunde nennt er die. Denn sie haben Verständnis und stimmen ein in das Klagelied. Die Strophen sind wohl bekannt: Tausendmal gehört, tausendmal ist nichts passiert. Für eine Journalistin aus Hamburg haben solche Frust-Gemeinschaften keinen Wert. Mit permanenter Fürsorge hält man sich gegenseitig klein. Und verstellt den Blick auf ein Leben jenseits von Weinen, Toben, Resignieren.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Der R-Faktor. . Das Geheimnis unserer inneren Stärke.. Eichborn, Frankfurt am Main 1900, 219 Seiten, ISBN 3-8218-5584-3

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Sylvia Englert

weitere Artikel der Autorin

nach oben