close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Die Eisheiligen schmelzen

Eiszeit - das neue Buch von Ulrich Maurer.

Die Stützpfeiler von gestern sind brüchig geworden: sichere Arbeitsplätze, üppige Renten oder kostenlose Gesundheitsversorgung. Politiker aller Couleur profitieren davon, denn sie leben von dem dauergrinsenden Versprechen, jene erhalten zu können. Das rhetorische Auf-Spur-Halten läuft über ein bekanntes Feindbild: Kapitalismus und Globalisierung sind schuld. Und so müssen wir auch das beliebig herausgegriffene Buch eines früheren SPD-Genossen dort einordnen, wo es hingehört: in die ideologische Gammelfleisch-Ecke. Alles nichts für Menschen, welche die alte Opferrolle ablegen und sich die Freiheit nehmen, so zu leben und zu arbeiten, dass es sich nicht mehr eisig anfühlt.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Die NDW-Welle

Der neue Kapitalismus. Republik im Wandel - das neue Buch von Thomas Hanke. zur Rezension

Halt, zusammen, durch!

Riskante Moderne. Die Deutschen und der neue Kapitalismus - das neue Buch von Paul Nolte. zur Rezension

Bis auf den letzten Tropfen

WISO-Moderator Michael Opoczynski diskutiert in Berlin mit Ex-Automobilboss Daniel Goeudevert über sein aktuelles Buch Die Blutsauger der Nation. zum Report

Keine Macht für Niemand

Macht und Gegenmacht im globalen Zeitalter - das neue Buch von Ulrich Beck. zur Rezension

Vorwärts auf dem dritten Weg

Der Soziologe Anthony Giddens bastelt hartnäckig an einem neuen Gesellschaftsvertrag. zur Rezension

Zum Buch

: Eiszeit. . Staatsstreich des Kapitals oder Renaissance der Linken. . Riemann Verlag, München 1900, 285 Seiten, ISBN 3-570-50070-5

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Gundula Englisch
Englisch

Gundula Englisch, Journalistin, Autorin und Filmemacherin, arbeitet als freie Autorin und Redakteurin für changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben