close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Ohne Regeln von oben

Wie es gelingt, dass Menschen freiheitlich zusammenarbeiten - ein Essay von Lars Vollmer

Es ist ein Aberglaube, der erstaunlich weitverbreitet ist - bei Jung und Alt, auf jeder Hierarchiestufe und in jeder Branche: die Annahme, "normale" Menschen könnten sich gar nicht wirksam organisieren, wenn ihnen nicht ein "besserer" Mensch sagt, was sie tun sollen. Die Grundannahme von Management. Und die Ursache des ganzen Businesstheaters von Meetings, Reports und ritualisierten Mitarbeitergesprächen, das die Leute bloß von der Arbeit abhält. Die Lösung ist nicht ein bisschen weniger Management. Sondern eine Struktur, die auf den Kitt vertraut, der Teams zusammenhält. Eine Mannschaft mit hoher sozialer Dichte und Fokus auf echte Probleme macht Organisationen erst erfolgreich.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Das vierte M

Zurück an die Arbeit! - das neue Buch von Lars Vollmer zur Rezension

Komplexitätsbegabt

Shortcut: Was Unternehmen tun können, um Komplexität zuzulassen zum Shortcut

Die Komplexität umarmen

Wrong Turn - das neue Buch von Lars Vollmer zur Rezension

Logik der maximalen Selbstbestimmung

"Unsere Gesellschaft kann es sich nicht mehr leisten, nach den alten tayloristischen Modellen zu arbeiten" - ein Gespräch mit Lars Vollmer zum Interview

Ausgewählte Links zum Thema

Quellenangaben

Zum Buch

: Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen. intrinsify.me Verlag, Berlin 2017, 84 Seiten, 15 Euro (D), ISBN 978-3-981918007

Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autor

Lars Vollmer
Vollmer

Lars Vollmer ist Unternehmer und Mitbegründer von intrinsify.me, dem offenen Thinktank für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung im deutschsprachigen Raum. Er lehrt an mehreren Universitäten und Instituten und ist gefragter Redner auf internationalen Kongressen und Unternehmensveranstaltungen. Er spielt Jazzpiano, liebt Weltklasse-Kaffee und lebt in Barcelona. Sein neuestes Buch Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen ist Ende 2017 erschienen.

nach oben