close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Lasset uns mußen

Muße: ungeschmälertes Menschsein in einer humanen Gesellschaft - ein Essay von Rainer Zech

Machen, tun. In unserer Tätigkeitsgesellschaft ist das zum Imperativ geworden. Zögern, Zaudern gilt als Schwäche. Muße ist zur Erholung verkommen, Erholung im Dienst der Wiederherstellung der Produktivität. Doch Muße entzieht sich dem rationalistischen Zweck-Mittel-Kalkül. Sie ist nicht Nichtstun. Sie ist aktive Passivität oder passive Aktivität, Bedingung von Kreativität und ungeschmälertem Menschsein zugleich. Ein Plädoyer für eine verschüttete Tugend.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Arbeit, Qualität und Zusammenarbeit

Was zählt: Qualitätsmanagement oder gute Arbeit? - ein Essay von Rainer Zech zum Essay

Damit etwas getan wird

Die Stein-Strategie - das neue Buch von Holm Friebe zur Rezension

Vom Glück der verlorenen Stunde

Wie man einen klaren Blick auf das Wesentliche bekommt - ein Gespräch mit Anselm Bilgri. zum Interview

Ausgewählte Links zum Thema

Quellenangaben

Zum Buch

: Arbeit und Muße. Ein Plädoyer für den Abschied vom Arbeitskult. Springer Essentials, Wiesbaden 2015, 41 Seiten, 19.99 Euro, ISBN 978-3-658-08899-6

Arbeit und Muße

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Rainer Zech
Zech

Prof. Dr. Rainer Zech ist Geschäftsführer der ArtSet® Forschung Bildung Beratung GmbH in Hannover und bearbeitet mit Prof. Dr. Hans-Jürgen Arlt von der Universität der Künste in Berlin das Projekt "Arbeit und …", das sich mit unterschiedlichen Aspekten von Arbeit in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beschäftigt. kontakt@artset.de

weitere Artikel des Autors

nach oben