close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Im 175. Jahr

Neu im Partnerforum von changeX

Die Verlagsgruppe Beltz publiziert Bücher und Zeitschriften für Psychologie, Pädagogik, Aus- und Weiterbildung, Sozialarbeit, aber auch Kinderbücher. 1841 gegründet, feiert Beltz 2016 das 175. Firmenjubiläum. Im Partnerforum ist Beltz mit Titeln zum Schwerpunktthema "Arbeit & Job" aus dem Programmbereich Training, Coaching und Beratung vertreten.

Beltz_verlagsgruppe_300dpi_blau_250.jpg

Die Verlagsgruppe Beltz hat ihre Schwerpunkte in Pädagogik, Aus- und Weiterbildung, Sozialarbeit, Psychologie (unter anderem das Magazin Psychologie Heute) sowie Programme im Kinder- und Jugendbuch (unter anderem Beltz & Gelberg). Etwa 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in Verlag und Holding in Weinheim. 25 Mitarbeiter sind tätig in der Buchauslieferung Beltz Logistik, zehn Mitarbeiter in der Beltz Buchhandlung sowie weitere 200 Mitarbeiter in den Grafischen Betrieben Beltz Bad Langensalza GmbH (Satz/Vorstufe, Offset- und Digitaldruck, Großbuchbinderei). Die Gruppe wird als unabhängiges Familienunternehmen in der sechsten Generation geführt und feiert 2016 das 175. Firmenjubiläum (Gründung 1841).


Die Fachprogramme und Zeitschriften bei Beltz


Training, Coaching und Beratung
Beltz bietet eine große Auswahl an Fachliteratur für Trainer, Coaches und Weiterbildner. Das Themenspektrum reicht von neuen Seminarmethoden über Coaching-Grundlagen, Konflikt- und Change-Management bis hin zur Persönlichkeits- und Teamentwicklung.  

Juventa
Beltz Juventa gehört zu den führenden Verlagen in den Bereichen Soziale Arbeit, Soziologie, Pflege-, Gesundheits- und Erziehungswissenschaften. Neben einem umfangreichen Buchangebot runden wissenschaftliche Fachzeitschriften das Programm ab.  

Pädagogik
Die Pädagogik bei Beltz bietet ein umfangreiches Programm für die schulische Praxis sowie die Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern sowie Schulleiterinnen und Schulleitern aller Schularten. Ergänzt wird das Programm durch Handbücher und Grundlagenwerke und die schulpädagogische Zeitschrift PÄDAGOGIK. Die Zeitschrift PÄDAGOGIK begleitet und gestaltet die pädagogische Entwicklung von Schule und Unterricht in Deutschland seit über 60 Jahren. PÄDAGOGIK steht in der Tradition einer demokratischen Schulkultur, kritisch gegenüber einer Marktförmigkeit von Bildung, unabhängig und parteilich für die heranwachsenden Menschen.  

Psychologie
Beltz Psychologie bietet psychologische Fachliteratur für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, Patientenbücher sowie Lehrbücher für Studium und Praxis.  

Psychologie Heute
Psychologie Heute ist mit mehr als 100.000 verkauften Exemplaren (IVW) das führende deutschsprachige Magazin für Psychologie und die benachbarten Wissenschaften. Das monatliche Themenspektrum reicht von Selbstentfaltung über Liebe und Partnerschaft bis Erziehung und Bildung. Jede Ausgabe bringt außerdem aktuelle Nachrichten aus der psychologischen Forschung und aus den Gesundheits- und Sozialwissenschaften. Psychologie Heute richtet sich sowohl an Fachleute als auch an interessierte Laien, die sich selbst und andere besser verstehen wollen.


Beltz im Partnerforum von changeX


Im Partnerforum von changeX ist Beltz mit zwei thematischen Strängen vertreten: zum einen mit der Vorstellung aktueller Neuerscheinungen zum Schwerpunktthema "Arbeit & Job", zum anderen mit einer "Tools-Bibliothek" zum Thema kollaboratives Arbeiten und kreative Gruppenprozesse mit der Vorstellung von Titeln aus dem Programmbereich Beltz Training, Coaching und Beratung.  


Kontaktdaten
Verlagsgruppe Beltz

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Werderstr. 10

69469 Weinheim
Telefon: 0049 - 6201 - 60 07 -0

Telefax: 0049 - 6201 - 60 07 -310
E-Mail: info@beltz.de

Internet: www.beltz.de 


changeX 22.01.2016. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltools

Bei XING kommentieren
beltz

Verlagsgruppe Beltz

Weitere Artikel dieses Partners

Flucht aus Schema F

Raus aus Schema F - das neue Buch von Gitta Jacob zur Rezension

Das A und O

Die Kunst gesunder Führung - das neue Buch von Martin Härter zur Rezension

Der Moderator als Gastgeber

Die Gastgeber-Methode - das neue Buch von Nicole Krieger zur Rezension

nach oben