close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Männerwirtschaft

Machonomics - das neue Buch von Katrine Marçal

Wer stellte Adam Smith sein Abendbrot auf den Tisch? Der Metzger, Brauer und Bäcker, die dem Gründungsvater der ökonomischen Lehre zur Veranschaulichung dienten, was die Wirtschaft antreibt, der pure Eigennutz nämlich, waren es nicht. Es war seine Mutter. Deren Beitrag aber kommt in Smiths Lehre nicht vor. Wie alle Arbeit, die der Verbundenheit, Zugehörigkeit, Liebe wegen getan wird. Ein Buch beleuchtet die vergessene Seite von Ökonomie und Gesellschaft. Fulminant.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Der Wille zu lernen

Die innovative Gesellschaft - das neue Buch von Joseph E. Stiglitz und Bruce C. Greenwald zur Rezension

Zombiewirtschaft

Revolution oder Evolution - das neue Buch von Tomáš Sedláček und David Graeber zur Rezension

Ein Glaube wie jeder andere

Bescheidenheit. Für eine neue Ökonomie - das neue Buch von Tomáš Sedláček und David Orrell zur Rezension

Der Markt sind wir

Mensch und Markt - das neue Buch von Sandra Richter zur Rezension

Take a walk on the wild side (of economy)

Tomáš Sedláčeks großartiges Buch Die Ökonomie von Gut und Böse zur Rezension

Über die Krise hinaus

Animal Spirits. Wie Wirtschaft wirklich funktioniert. Das neue Buch von George A. Akerlof und Robert J. Shiller. zur Rezension

Ausgewählte Links zum Thema

Quellenangaben

Zum Buch

: Machonomics. Die Ökonomie und die Frauen. Verlag C.H.Beck, München 2016, 206 Seiten, 16.95 Euro, ISBN 978-3-406-68861-4

Machonomics

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben