close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Verantwortung für die eigene Gesinnung

Zuwanderung und Moral - das neue Buch von Konrad Ott

Die Stimmung ist gekippt, die gelöste Willkommenskultur unversöhnlichem Grundsatzstreit gewichen. Was ist geschehen? Ein kleines Büchlein analysiert die Flüchtlingsdebatte als clash of morals, als ein Aufeinanderprallen unvereinbarer ethischer Grundhaltungen: Gesinnungsethik versus Verantwortungsethik. Als ein Streit, der scheinbar nur die Alternative Willfährigkeit oder Hartherzigkeit lässt. Unverzichtbare ethische Orientierung in der Flüchtlingsdebatte!

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Wie bleiben?

Wohin flüchten?, fragt das neue Kursbuch - eine Kritik zur Rezension

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Zuwanderung und Moral. Reclam Verlag, Stuttgart 2016, 94 Seiten, 6 Euro, ISBN 978-3-15-019376-1

Zuwanderung und Moral

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Dominik Fehrmann
Fehrmann

Dominik Fehrmann ist freier Journalist in Berlin. Er schreibt als freier Mitarbeiter für changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben