close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Der Preis der Ökonomie

Rechnet sich das? Wie ökonomisches Denken unsere Gesellschaft ärmer macht - das neue Buch von Philip Roscoe

There’s no such thing as a free lunch. Alles hat seinen Preis. Auch ökonomisches Denken. Überschreitet dieses seinen betriebswirtschaftlichen Geltungsbereich, verwandelt es soziale Beziehungen in ökonomische Transaktionen und kappt dabei alle Bindungen. Es gilt nur noch der Preis. Ein schottischer Philosoph rückt die Dinge gerade: Wahrer Reichtum bemisst sich nicht in Geldwerten und gründet nicht auf Selbstinteresse. Sondern auf Großzügigkeit, Überfluss und gelingendem Zusammenleben.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Heiß laufende Fantasien

Dating-Agenturen: zur Ökonomie einer Blasenwirtschaft - ein Essay von Frank Dievernich zum Essay

Ein Glaube wie jeder andere

Bescheidenheit. Für eine neue Ökonomie - das neue Buch von Tomáš Sedláček und David Orrell zur Rezension

Take a walk on the wild side (of economy)

Tomáš Sedláčeks großartiges Buch Die Ökonomie von Gut und Böse zur Rezension

Vom Ende eines Taugenichts

Julian Nida-Rümelins Die Optimierungsfalle - Todesstoß für den Homo oeconomicus zur Rezension

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Rechnet sich das?. Wie ökonomisches Denken unsere Gesellschaft ärmer macht. Carl Hanser Verlag, München 2014, 316 Seiten, 21.90 Euro, ISBN 978-3-446-44037-1

Rechnet sich das?

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben