close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Wachstum meistern

Serie Gründergeist 36: Die Entwicklung Ihres Unternehmens - Steffen Ritters Empfehlungen für solides Wachstum
Text: Jost Burger

Wachstum ist ein Zeichen von Erfolg. Wachstum will aber auch gemeistert sein, sonst wird der Gründer zum Sklaven des Erfolges. Stefan Ritter zeigt in seinem Ratgeber, wie das gehen kann.

cv_ritter_140.jpg

Es ist ein Problem, das jeden Gründer irgendwann quält. Nach einer arbeitsreichen Anfangsphase ist ein erstes Plateau erreicht, die Dinge laufen gut, aber die Arbeit wächst über den Kopf. Zunehmend bestimmen Anforderungen und Prozesse von außen die Abläufe, immer mehr muss immer atemloser getan werden, um das - ja eigentlich gewünschte - Mehrgeschäft zu meistern. Kurz: Wachstum funktioniert nur, wenn das Unternehmen geplant und kontrolliert mitwächst. Sonst passiert, was Stefan Ritter im Vorwort seines Buches Die Entwicklung Ihres Unternehmens so beschreibt: "Die Erfolgsstory erlahmt mehr und mehr, zu sehr fordern bereits bestehende Kunden die Kapazität des Inhabers. Dessen Gesundheit erlahmt ebenso."  

Stefan Ritter gilt als einer der führenden Berater in Sachen Gründung und strategisches Wachstum. Die Botschaft seines Buches lautet: Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher. Aber dafür ist ein Schiff nicht gebaut. Mit anderen Worten - ja, Wachstum muss sein. Denn kein Wachstum bedeutet Stagnation. Und wiederum positiv formuliert: Wachstum ist ein Zeichen von Erfolg und richtigem Handeln. Warum um Himmels willen sollte man also nicht wachsen wollen? Wem das jedoch, ganz wörtlich, über den Kopf wächst, der muss handeln. Wie, das beschreibt Ritter zum Beispiel in eingängigen kleinen Szenarien. Etwa in jenem, in dem ein erfolgreicher Gründer das Stadium der One-Man-Show überwindet und das Wagnis eingeht, "jemanden für den Büro-Kram" einzustellen. An sich eine gute Idee. Aber hier hebt das Buch erst richtig ab.  

Denn es kommt darauf an, von Beginn an mit Plan einzustellen. Dann passiert es auch nicht, dass Rechnungen falsch gestellt oder wichtige Termine verpasst werden. So, wie Ritter auf diese Weise in das Themenfeld der Human Resources einführt, geht es im ganzen Buch. Weit mehr als nur die Basics der strategischen - und praktischen - Unternehmensführung werden so kurz, praxisnah und lesbar beschrieben.  

Der Hauptteil stellt Ritters "Bedienungsanleitung für Entwicklung mit System" dar. In zehn Schritten erfahren hier Gründer von Handwerksbetrieben ebenso wie auf Wachstumskurs befindliche Finanzberater, wie sie vom eigenen Wachstum nicht erschlagen werden.  

Relativ ungewöhnlich für einen Ratgeber geizt das Buch mit den verbreiteten Checklisten, Diagrammen und Literaturlisten. Das macht es aber wett mit einer wirklich praxisnahen Schreibe, die dennoch nicht kumpelhaft, sondern erfahren und fundiert wirkt. Vor allem aber überzeugt der Geist, der durch das Buch weht: Gegründet wird, um das Wachstum zu meistern - und nicht, um sich vor ihm zu drücken.  


changeX 02.09.2011. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Büroorganisation für Outlook-Fans

Gründergeist 35: Jetzt sind Sie Unternehmer - der durchwachsene Organisationsratgeber von Andreas Lutz zur Kurzrezension

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Die Entwicklung Ihres Unternehmens. Der Weg zu einer wirklich ertragreichen Selbstständigkeit. Gabler Verlag, Wiesbaden 2008, 154 Seiten, 29.90 Euro, ISBN 978-3-8349-1120-9

Die Entwicklung Ihres Unternehmens

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Jost Burger
Burger

Jost Burger ist freier Journalist in Berlin. Er schreibt als freier Mitarbeiter für changeX.

nach oben