close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Neu im Magazin

In der Zukunft beginnen
In der Zukunft beginnen
Digital denken lernen - ein Gespräch mit Christian Spancken

Im Mittelstand wiegen sich viele Unternehmer noch immer in falscher Sicherheit. Sie glauben an ihr Produkt. Und gehen mit dem digitalen Wandel genauso um wie mit den bisherigen Veränderungsprozessen: abwarten, beobachten, gegebenenfalls nachziehen. Doch das funktioniert heute nicht mehr. Denn der digitale Wandel verläuft nicht mehr allmählich. Sondern schneller. Sprunghafter. Disruptiv. Dafür sind die alten Strategien und Vorgehensweisen zu gemächlich. Worauf es ankommt: Digital denken lernen. Und das heißt: Das Unternehmen von der Zukunft her denken. 19.10.2018 zum Interview

Transformation, selbstorganisiert
WHY! - das neue Buch einer Innovatorengruppe bei Haufe
Transformation, selbstorganisiert

Wie gelingt Transformation? Change Management hat darauf keine Antwort. Die meisten Changeprojekte in Unternehmen scheitern. Eine Gruppe von Innovatoren geht nun einen neuen Weg: WHYral, virale Kommunikation als Weg zur Transformation von Organisationen. Das verlangt, den Anspruch der Steuerung der Veränderung aufzugeben. Die Transformation verläuft komplett selbstorganisiert. 19.10.2018 zur Rezension

Die changeX-Buchempfehlungen

Unsere Buchempfehlungen im Herbst 2018 (1)

 

Hier unsere neue Bücherliste mit wiederum elf Kurzrezensionen aktueller Titel aus den Wirtschafts- und Sachbuchprogrammen der Verlage - querbeet durch Themen und Disziplinen. Dieses Mal geht es um Atmosphären, um Digitalisierung (unvermeidlich), um Projektarbeit und Projekte, um smarte Experten, um Management (ebenfalls unvermeidlich), um Neue Autorität und die Ablösung der alten, um Muße und Arbeit, um Transformation und wie sie gelingt, um Komplexität (man könnte auch sagen: unvermeidlich) und nicht zuletzt auch um die verbreitete und fast schon zur Gewohnheit gewordene Praxis, das Neue im Stil von Versionsnummern auszuetikettieren: 3.0, 4.0 - und nun auch schon 5.0. Auswahl und Texte: Winfried Kretschmer, Mitarbeit: Heike Littger zu den Buchempfehlungen

4.0
4.0
oder Die Lücke die der Rechner lässt

Dirk Baecker

Das große Bild

Innovation
Streitschrift für barrierefreies Denken

Wolf Lotter

Innovation und Eigensinn

Digital Work Design
Digital Work Design
Die Big Five für Arbeit, Führung und Organisation im digitalen Zeitalter

Isabell M. Welpe, Prisca Brosi, Tanja Schwarzmüller

Dimensionen des Wandels

Neu im Partnerforum

Change the change
Change Camp München: gemeinsam besser werden im Verändern
Change the change

Im Dialog voneinander lernen. Und einen Beitrag leisten, ein neues Verständnis von wirksamem Wandel zu entwickeln. Das ist das Ziel des Change Camps Anfang Dezember in Unterschleißheim bei München. 19.10.2018 zum Bericht

Nur relevante Veränderung setzt sich durch - und zwar viral."

Haufe Innovators: WHY!
nach oben