Neu im Magazin

Selbstverständlich
Selbstverständlich
Selbstorganisation ist eine Frage von Mindset, Kompetenzen, Kultur und Struktur - ein Essay von Andreas Zeuch

Selbstorganisation wird häufig nicht ausreichend klar von vorwiegend fremdorganisierten Systemen abgegrenzt. Und wird, ebenso häufig, vor allem mit Blick auf die Struktur behandelt. Doch so einfach ist es nicht, argumentiert unser Autor. Selbstorganisation lässt sich weder auf die Struktur oder Kultur der Organisation noch auf die Kompetenzen der Mitarbeitenden oder ihr Mindset alleine reduzieren. Das alles spielt (selbstverständlich) zusammen. Kurzum: Selbstorganisation ist eine Frage des Sowohl-als-auch. 10.07.2021 zum Essay

Gegenwart und Zukunft
Die pro zukunft-Buchkolumne 03/2021
Gegenwart und Zukunft

Frische Ideen zur Stärkung der Demokratie. Die Moral, die Tiere und wir. Das Potenzial einer konstruktiven Zukunft. Selbst und Täuschung im Internetzeitalter. Auswege aus der Aufmerksamkeitsökonomie. Das sind die Themen der neuen Buchumschau. 22.06.2021 zur Sammelrezension

Die changeX-Buchvorstellungen

Buchvorstellungen im Frühjahr 2021

 

Hier unsere Buchvorstellungen im Frühjahr 2021. Dieses Mal geht es um neue Erzählformen und ein neues Erzählen, um die grundsätzliche Sozialität von Arbeit und wirtschaftsdemokratischen Experimentalismus, um die Rehabilitierung von Hand und Herz, um Langzeitdenken, um schnelles und langsames Denken, um Vielfalt als verborgenes Kapital, um zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten, um einen Neustart im Start-up-Modus und schließlich um einen anderen Blick auf die Wut. zu den Buchvorstellungen

Neu im Partnerforum

Verlagsgruppe Beltz

Agil als Haltung und Arbeitsweise
Agiles Arbeiten für Coaches und Trainer - ein Interview mit Horst Lempart

Agilität gibt es nicht. Nicht als Abstraktum und nicht als Allheilmittel. Denn erst mit unserem Denken und Handeln geben wir Agilität einen Ausdruck. Sagt ein Coach, der mit seinem Buch allen Coaches und Trainern die agile Haltung und Arbeitsweise nahebringen will. Denn diese sei eine Grundvoraussetzung für erfolgreiches Coaching. 23.06.2021 zum Interview

Selbstorganisation ist nicht nur eine Frage des Wollens - das maßgeblich mit dem Mindset zusammenhängt -, sondern auch eine Frage des Könnens. Gelungene Selbstorganisation verlangt unter anderem ein hohes Maß an Selbstreflexion auf verschiedenen Ebenen: bei den einzelnen Personen, in den sozialen Subsystemen wie Teams und in der gesamten Organisation."

Andreas Zeuch: Selbstverständlich. Ein Essay über Selbstorganisation
nach oben