Neu im Partnerforum

Du bist noch auf Stumm
Change.digital 2021 über die Veränderung unserer Arbeitswelt
Du bist noch auf Stumm

"Du bist noch auf Stumm" - dieser Satz steht sinnbildlich für die Veränderung unserer Arbeitswelt, für Videokonferenzen, Homeoffice, Digitalisierung und den Wandel in den Unternehmen. Höchste Zeit, darüber zu sprechen, sagen die Veranstalter der Change.digital 2021. Und laden ein zur virtuellen Konferenz am 22. und 23. November. Die Themen: Zusammenarbeit, Eigenverantwortung, neue Führungsideen, Vertrauen und Nutzerzentrierung. 17.11.2021 zum Bericht

Organisationen in Bewegung
AUGENHÖHECamp am 1. Oktober in Hamburg
Organisationen in Bewegung

Das AUGENHÖHECamp meldet sich zurück. Die Unkonferenz für Organisationen in Bewegung findet erstmals wieder als Präsenzveranstaltung statt. Um Menschen zusammenzubringen, die Organisationen gestalten und dabei anders vorgehen als üblich. Das Ziel: Miteinander und voneinander lernen. 23.09.2021 zum Bericht

Verlagsgruppe Beltz

Die Kraft innerer Bilder
Olaf-Axel Burow und Christel Schmieling-Burow über das Potenzial innerer Bilder
Die Kraft innerer Bilder

Bildwissen wird in seiner Bedeutung völlig unterschätzt. Doch als dritte Wissensform neben explizitem und implizitem Wissen beeinflusst pictorial knowledge unser Wahrnehmen und Verhalten ganz entscheidend. Art-Coaching will unsere inneren Bilder erschießen und für Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung nutzbar machen. 29.07.2021 zum Interview

Verlagsgruppe Beltz

Agil als Haltung und Arbeitsweise
Agiles Arbeiten für Coaches und Trainer - ein Interview mit Horst Lempart

Agilität gibt es nicht. Nicht als Abstraktum und nicht als Allheilmittel. Denn erst mit unserem Denken und Handeln geben wir Agilität einen Ausdruck. Sagt ein Coach, der mit seinem Buch allen Coaches und Trainern die agile Haltung und Arbeitsweise nahebringen will. Denn diese sei eine Grundvoraussetzung für erfolgreiches Coaching. 23.06.2021 zum Interview

Verlagsgruppe Beltz

Die lichte Seite der Wut
Wutkraft - ein Interview mit Friederike von Aderkas

Wut ist verpönt, gilt als ungehörige Emotion. Erst in jüngster Zeit hat man erkannt, dass unterdrückte Wut krank machen kann. Eine Buchautorin geht nun einen Schritt weiter. Sie begreift Wut als eine Kraft, die sich nutzen lässt. Und sagt: "Wut ist Energie. In ihr steckt die Kraft zur Veränderung." 29.04.2021 zum Interview

Verlagsgruppe Beltz

Unsichtbare Arbeit
Mental Load: Arbeit, die nicht gesehen wird - ein Gespräch mit Patricia Cammarata

Mental Load, das ist die endlose To-do-Liste im Kopf. Voll mit Arbeiten, die getan werden müssen, die aber nicht gesehen werden. Weil sie selbstverständlich sind: unsichtbare Arbeit, wie es sie überall gibt, in der Familie, in der Pflege, in Klein- und Kleinstunternehmen. Das Konzept des Mental Load nutzt Erkenntnisse aus der Projektorganisation, um Familienarbeit besser zu verstehen. 23.10.2020 zum Interview

Murmann Publishers

Alles zählt
Worauf es in der Klimakrise ankommt - ein Interview mit Claudia Kemfert

Fridays for Future ist aus dem Schatten der Pandemie getreten. Die Klimafrage drängt wieder auf die Agenda, dringlicher denn je. Klimaökonomin Claudia Kemfert liefert mit ihrem aktuellen Buch eine Kurzeinführung in die Klimathematik - so etwas wie Frequently Asked Questions zum Klimawandel. Im Interview spricht sie über einige Impulse daraus. 15.10.2020 zum Interview

Murmann Publishers

Die zukunftsbereite Organisation
Wie Unternehmen mit Komplexität besser zurechtkommen

Wie muss eine Organisation beschaffen sein, damit sie auch in Zukunft bestehen kann? Damit sie bereit für die Zukunft ist? Sie muss vor allem in der Lage sein, mit Komplexität besser umzugehen. Ein innovatives Modell macht dies möglich: die vier Räume der Organisation. 03.07.2020 zum Interview

Partner

nach oben