iiQii - Institut für Querdenkertum und Innovation
Das Institut wurde im Juli 2004 von Erich Feldmeier gegründet. Es vereint interdisziplinäre Kompetenz an der Schnittstelle von Naturwissenschaft & Technik, Soziologie & Organisationspsychologie und Personalentwicklung & Wissensmanagement.

Institut für Querdenkertum und Innovation Unser Selbstverständnis: Werte schaffen durch Werte
Die Gesellschaft befindet sich im dynamischen Wandel. Die verfügbare Informationsmenge steigt exponentiell, die nachhaltige Verankerung von existierendem Wissen in Menschen, Organisationen und Verfahren greift zu kurz. Nachhaltigkeit und Wissenstransfer zwischen Disziplinen und Spezialisten sind DIE HERAUSFORDERUNGEN einer dynamischen Gesellschaft.
Die Trennung von Disziplinen ist ein Kunstprodukt, um Komplexität handhabbarer zu machen. LebensLangesLernen von Spezialisten führt zu babylonischer Sprachverwirrung. Die Wissenskluft steigt mit zunehmender Spezialisierung. Das Paradoxon der Wissenskluft wurde hinlänglich beschrieben. Wir sind Spezialisten für Interdisziplinarität. Wir agieren als Dolmetscher zwischen Spezialisten, um die Wissenskluft zu überwinden.
Innovationen werden nach unserer Ansicht nicht durch technische, sondern durch soziale Faktoren behindert. Wir vertreten die Auffassung, dass humanitärer und wirtschaftlicher Erfolg nur gemeinsam realisiert werden kann. Unser Unternehmen legt besonderen Wert auf eine mitarbeiterverpflichtete Unternehmensführung.
Kontakt:
iiQii.de - Institut für Querdenkertum und Innovation
Erich Feldmeier
Heinrich-Plett-Strasse 31
22609 Hamburg
Fon: +49 40 7889 3500
Fax: +49 40 7889 3501
E-Mail: info@iiQii.de
www.iiQii.de
© changeX [16.11.2004] Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 16.11.2004. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltags

iiQii - Institut für Querdenkertum und Innovation

Weitere Artikel dieses Partners

Zynische Alte

Einspruch 9: Alterszynismus oder das Ende der Motivation. zum Essay

Wir quatschen uns zu Tode

Einspruch 8: Redseligkeit als Karrierefaktor. zum Essay

Es menschelt

Einspruch 7: Leistung, Menschen, Organisationen zum Essay

Autor

Erich Feldmeier

nach oben