Neu im Magazin

Es geht doch
Drei Bücher zum Thema Empowerment und Selbstverantwortung im Job
Es geht doch

Empowerment ist eine Idee, die in den 1960er-Jahren ihren Ursprung hat. Ihr Kern: Die Mitarbeiter zur Selbstverantwortung anleiten und den militärisch beeinflussten Führungsstil zurückdrängen. Diese Initiative versandete irgendwann. Es blieb: Management. Als die Idee, den Leuten detailliert vorzuschreiben, was sie zu tun haben. Heute indes kommt das Thema Selbstverantwortung wieder nach oben - getragen von Erfahrungen kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die zeigen: Es geht doch anders. 28.08.2014 zur Rezension

Die Ermöglicher, die Erleichterer
Die Konferenz EuViz 2014 arbeitet am Selbstverständnis der Zunft der Visualisierer
Die Ermöglicher, die Erleichterer

Visualisierung ist im Kommen. Die neue Lust am Bild gibt der Branche Schub. Dabei wandelt sich das Selbstverständnis der Visualisierer. Sie sehen sich nicht bloß als Lieferanten netter Bilder, sondern als Facilitatoren. Als Ermöglicher, Erleichterer von Gruppenprozessen. Von kollaborativem Zusammenwirken. Aus Graphic Recording wird mehr und mehr Visual Facilitation. 05.08.2014 zum Report

Kurzrezensionen & Shortcuts

Die Verantwortungskarte
Shortcut: Wie man Mitarbeitern ihre Selbstverantwortung wieder zurückspielt
Die Verantwortungskarte

Eigenverantwortlich handelnde Mitarbeiter - toll! Nur wenn die nicht wollen? Oder nicht können? Vielleicht weil sie es in der herrschenden Kommandowirtschaft verlernt haben? Ein Tipp, wie man ihnen behutsam die Verantwortungskarte zuspielt. 28.08.2014 zum Shortcut

Top 11: Die changeX-Bestenliste

Unsere Buchempfehlungen Sommer 2014 - Inspirierendes für den Urlaub

 

Welches Buch möchte man im Schatten unter dem Baum lesen, im Liegestuhl, am Strand? Wir haben unsere Buchempfehlungen der letzten Monate nach Sommerlektüre durchforstet: nach Büchern mit Tiefgang, die inspirieren, aber nicht zu schwer daherkommen. Bücher, die leicht zu lesen sind, die inspirieren, zugleich aber nicht zu fachlich und nicht zu ratgebermäßig gehalten sind (sonst ist man in Gedanken gleich wieder bei der Umsetzung = bei der Arbeit). Hier unsere Auswahl. zur Top 11 Bestenliste

Die Zukunft
Eine Einführung

Sascha Mamczak

Die Sache mit der Zukunft

Konzentriert euch!
Eine Anleitung zum modernen Leben

Daniel Goleman

Aufmerksamkeit, die vernachlässigte Grundfähigkeit

Wie wir mehr erreichen, wenn wir weniger wollen
Das Wu-Wei-Prinzip

Edward Slingerland

Handeln durch Nicht-Handeln

Neu im Partnerforum

Konferenz EuViz 2014

Leichter kommunizieren
Zur Euviz 2014: Sabine Soeder, Christine Chopyak und Ulric Rudebeck im Interview

Visualisierungstechniken werden zu ganz normalen Instrumenten im Arbeitsalltag. Sie unterstützen Zusammenarbeit und Führung, indem sie Kommunikation erleichtern. Denn Visualisierung kann die zugrunde liegenden Verbindungen in komplexen Situationen freilegen. Um diese Themen geht es im Track "Business, Collaboration & Leadership". 17.07.2014 zum Interview

Konferenz EuViz 2014

Der Bachelor wird kommen
Zur EuViz 2014: Loa Baastrup im Interview

Wie wird man eigentlich Visualisierer? Um die Ausbildung in Sachen Visualisierung wird es im Workshop zum Thema "Education, Learning, Training" gehen. Schon heute zeichnet sich ab: Der Bachelor kommt - schneller, als wir denken. Und Visualisierung wird zum Standardwerkzeug für Problemlösungen aller Art. 11.07.2014 zum Interview

Carl-Auer Verlag

Sinn in drei Dimensionen
Beratung im Dritten Modus - das neue Buch von Rudolf Wimmer, Katrin Glatzel und Tania Lieckweg

Die Welt ist globaler geworden, dynamischer und unendlich viel komplexer. Mit der wachsenden Volatilität umzugehen, verlangt von Unternehmen, drei Sinndimensionen zusammenzuführen: Aufgaben, Zeithorizonte und soziale Beziehungen. Ein Reader zur Kunst, Komplexität zu nutzen. 26.06.2014 zur Rezension

Wissensmagazin GDI Impuls

Besser entscheiden
Das Wissensmagazin GDI Impuls über Decision Design

Da dank Hightech und Big Data die Prognosen immer präziser werden, steigt die Notwendigkeit, auch unsere Entscheidungen zu verbessern - oder zumindest bessere Entscheidungsverfahren zu entwickeln. 16.06.2014 mehr

Carl-Auer Verlag

Lösung aus dem System
Einführung in die (System-)Theorie der Beratung - das neue Buch von Fritz B. Simon

Beratung ist Kommunikation, sagt Fritz B. Simon und baut auf diesem Grundsatz seine praxisnahe Einführung in die systemische Beratung auf. Leicht zu lesen trotz anspruchsvoller Theorie. Eine Einführung, wie sie sein sollte. 28.05.2014 zur Rezension

Wir glauben daran, dass Menschen gerne arbeiten - wenn sie es selbstbestimmt tun, wenn sie dabei lernen und zu einem größeren Ganzen beitragen können."

Silke Luinstra, Sven Franke: Auf Arbeit Augenhöhe
nach oben