Neu im Magazin

Immer dieser Montag
Über die neue Arbeitsfreude am Montagmorgen - ein Essay von Winfried Kretschmer
Immer dieser Montag

Das Montagsauto, den Montagswagen, das Montagsstück kennt man: Qualitätsmängel qua Montagsblues. Anzeichen einer tiefen Montagsunlust, die sich durch die Geschichte der Arbeit zieht. Doch heute wird der Montag zum Symbol für eine neue Arbeitsfreude. Der Arbeitsmontag wandelt sein Gesicht: Happy Monday! Oder I like Mondays! 25.05.2015 zum Essay

Lernen im Vorbeigehen
Corporate MOOCs werden zum Wegbereiter einer neuen Lern- und Wissenskultur in Unternehmen - ein Essay von Nora S. Stampfl
Lernen im Vorbeigehen

Die akademische Welt haben sie bereits auf den Kopf gestellt: Massive Open Online Courses. Denn sie versprechen, alles über den Haufen zu werfen, was jahrhundertelang unser Bild des Lernens geprägt hat. Nun sind die Unternehmen dran. MOOCs haben das Potenzial, endlich die alte Idee der lernenden Organisation voranzubringen und eine neue Lern- und Wissenskultur zu schaffen: Lernen überall und jederzeit, wann immer es gerade gefragt ist. 22.05.2015 zum Essay

Wissen teilen, Wissen vermehren
"Wir möchten eine Plattform für Austausch und Lernen auf Augenhöhe bieten" - ein Interview mit den Organisatoren der PM Camps
Wissen teilen, Wissen vermehren

PM steht für Projektmanagement, Camp für Barcamp. PM Camps gibt es über das Jahr verteilt an verschiedenen Standorten von Dornbirn bis Berlin. Aus der Idee ist eine kleine Bewegung geworden. Das Ziel: sich über eine andere, agilere Art der Organisation von Projekten austauschen. Oder, allgemeiner noch: Wissen teilen, Wissen vermehren. 22.05.2015 zum Interview

Kurzrezensionen & Shortcuts

Ordnung unwahrscheinlich
Shortcut: die vier wesentlichen Elemente von Komplexität

Was ist Komplexität? Was macht sie aus? Die Schwierigkeit dabei: Es gibt keine Beschreibungstraditionen, an die ein zeitgemäßes Verständnis von Komplexität anknüpfen könnte. Der Soziologe Armin Nassehi versucht es trotzdem. Und entwickelt eine dichte, ihrerseits komplexe Beschreibung gesellschaftlicher Komplexität. Eine Zusammenfassung. 19.03.2015 zum Shortcut

Top 11: Die changeX-Bestenliste

Der Saison zweiter Schwung.

 

changeX hat die Saisonneulinge der Verlage unter die Lupe genommen. Neuerscheinungen zu den Themen Arbeit & Leben, Wirtschaft & Management, Wissen & Lernen. Hier unsere Auslese mit unseren elf Lieblingstiteln: Bücher, die wir spannend finden. Texte: Anja Dilk, Winfried Kretschmer, Tatjana Krieger und Ute Wielandt zur Top 11 Bestenliste

Neu im Partnerforum

Murmann Publishers

Ballast abwerfen
Ich halte nicht die Klappe - Thomas Sattelbergers konstruktive Abrechnung mit dem deutschen Management
Ballast abwerfen

Sein Name steht für Innovation. Der Manager Thomas Sattelberger hat für mehrere DAX-Konzerne gearbeitet, er war unter anderem Personalvorstand bei Conti und bei der Telekom. In seiner Autobiografie zieht er die Bilanz seines Arbeitslebens. Und liest dem deutschen Management die Leviten. 21.05.2015 zur Rezension

Richtung bessere Arbeitswelt
Das AUGENHÖHECamp am 2. Juli in Hamburg
Richtung bessere Arbeitswelt

Organisation begegnet Mensch: das Motto des AUGENHÖHECamps 2015 in Hamburg. Das Ziel: Austausch zum Thema Organisationsentwicklung. Die Richtung: eine bessere Arbeitswelt. 21.05.2015 zum Bericht

Altes und neues Wissen
"In Zukunft führen" - Managementseminar mit John Fire Lame Deer

Eine Verbindung zwischen dem zyklischen Denken indigener Völker und dem linearen Denken der modernen westlichen Zivilisation zu schaffen ist das Ziel eines Seminars in Oberösterreich. Eine Einladung zu neuen Erfahrungen. 08.05.2015 zum Bericht

Carl-Auer Verlag

Strategien für die Next Society
Einführung in die systemische Strategieentwicklung - von Reinhart Nagel und Rudolf Wimmer

Eine globalisierte Ökonomie, neue Kommunikationstechnologien, gesellschaftliche Wertvorstellungen wandeln sich, die Grenzen zwischen Organisationen werden durchlässiger. Kurz: Die Parameter für das Operieren von Unternehmen werden derzeit auf den Kopf gestellt. Und das hat Auswirkungen auf die Strategieentwicklung. Eine Einführung umreißt, worauf es ankommt. 24.04.2015 zur Rezension

Im Unternehmen braucht es weniger einen Informationsanbieter und Wissensvermittler. Es braucht vielmehr einen Kurator von Informationen, einen Dirigenten des Lernens sowie einen Organisator aller Prozesse des Lernens und des Umgangs mit der Ressource Wissen."

Nora S. Stampfl: Lernen im Vorbeigehen
nach oben