Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert wöchentlich und zu besonderen Anlässen über neue Artikel, neue Themen und neue Aktionen auf changeX.

Den aktuellen Newsletter sehen Sie unten. In der Spalte rechts finden Sie unser Newsletter-Archiv. Für den Bezug des Newsletters können Sie sich hier anmelden:   Newsletter-Anmeldung

http://www.changex.de
Newsletter Ausgabe 38 | 2017 Freitag, 10.11.2017
Liebe Leser,
unser Interview heute ist ein kleiner Glücksfall. Es ist noch einmal Bernhard von Mutius, der zur Sprache kommt, und das Interview mit ihm hat eine besondere Geschichte. Es basiert auf einem Fragment, einem (widriger Rahmenbedingungen wegen) nicht zu Ende geführten Gespräch über neues Denken, entstanden vor drei Jahren. Dieses unfertige Stück bot die Chance, den Gesprächsfaden wieder aufzunehmen und die Perspektive von damals mit der von heute zusammenzuführen und sie miteinander zu verschränken. So entstand ein, wie ich finde, sehr klarer Entwurf dessen, was ein Denken auf der Höhe der Zeit auszeichnet. Aber lesen Sie / lest selbst.

Zweitens heute im Magazin die JBZ-Buchkolumne. Aus der aktuellen Ausgabe von Pro Zukunft, dem von der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen herausgegebenen vierteljährlich erscheinenden "Navigator durch die Zukunftspublikationen", haben wir eine Auswahl von Rezensionen interessanter Titel zusammengestellt.

Eine inspirierende Lektüre wünscht
Winfried Kretschmer
Chefredakteur


Unsere Themen in dieser Woche
Bernhard von Mutius: Raum für das Explore
Quergelesen: JBZ-Buchkolumne
Eia Asen, Michael Scholz: Handbuch der Multifamilientherapie
Diese Woche neu im Magazin
Raum für das Explore
"Nichtwissen bedeutet nicht Resignation, sondern Staunen, Entdecken und Erkennen" - ein Gespräch mit Bernhard von Mutius
Bernhard von Mutius: Raum für das Explore Das Nichtwissen im Wissen akzeptieren. Mit Komplexität umgehen lernen. Im Sowohl-als-auch denken: Chaos, aber auch Ordnung. Kontingenz akzeptieren: dass es meist anders kommt, als geplant. Und alles anders sein könnte, als es ist oder scheint. Nicht zuletzt: Widersprüche annehmen und produktiv machen. In unserem Interview umreißt Bernhard von Mutius die Koordinaten eines neuen Denkens in unserer Zeit, die eine Übergangszeit ist. Das Ziel: Den Raum zu öffnen für das Entdecken und Erkunden, für das Explore. Die Vision am Ende: Es ist Zeit für ein europäisches, freiheitliches, aufgeklärtes Modell des Wirtschaftens. 10.11.2017 zum Interview
Quergelesen
Buchkolumne der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen
Quergelesen: JBZ-Buchkolumne Um Geld, Zufall, Hoffnung, um Klimawandel und Digitalisierung und schließlich um eine Theorie der Versammlung geht es in der JBZ-Buchkolumne. Eine Zusammenstellung von Rezensionen aktueller Titel, die angetreten sind, einen Diskurs über unsere Zukunft und die unseres Denkens anzustoßen. 10.11.2017 zur Sammelrezension
Zitat
     "Das Spannendste an dieser Zeit ist das Nichtwissen. Es gilt, das Nichtwissen im Wissen zu akzeptieren. Nichtwissen bedeutet nicht Resignation, sondern Staunen, Entdecken und Erkennen."
Bernhard von Mutius: Raum für das Explore
Neue Beiträge im Partnerforum
Befähigung zur Selbsthilfe
Handbuch der Multifamilientherapie - herausgegeben von Eia Asen und Michael Scholz
Eia Asen, Michael Scholz: Handbuch der Multifamilientherapie In Konfliktsituationen haben Menschen für das eigene Problem meist eine eingeengte Sichtweise, aber eine hohe Sensibilität für ähnliche Probleme anderer. Diese Einsicht macht sich die Multifamilientherapie zunutze. Sie will Familien nicht entmündigen, sondern in die Lage versetzen, anderen und sich selbst zu helfen. Das geht einher mit einem Paradigmenwechsel in der Therapeutenrolle: weg von der Helferrolle, hin zur Befähigung zur Selbsthilfe. 10.11.2017 zur Rezension
Dieser Newsletter erscheint jeden Freitag neu ­ als kompakte Übersicht aller aktuellen Beiträge. Der Newsletter liegt sowohl im HTML- als auch im Text-Format vor.
Bitte beachten: Die vollständigen Artikel im Magazin sind nur über ein kostenpflichtiges Online-Abo zugänglich. Das changeX-Partnerforum ist frei verfügbar. Alle Artikel liegen überdies auch im Zeitschriftenlayout (PDF) zum Download bereit.
Newsletter abbestellen      Übersicht über unsere Abo-Angebote      changeX-Startseite
© changeX 2017, 17. Jahrgang. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 10.11.2017. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

nach oben