Her mit der Kohle

Serie Gründergeist 51: Darlehen und Kredit - der Finanzierungsratgeber von Andreas Lutz und Andrea Claudia Delp
Rezension: Jost Burger

Bankkredite gehören zu den wichtigsten Finanzierungsformen für Gründer und Selbständige. Dieser Ratgeber zeigt, wie man die Hürden auf dem Weg zum Finanzierungsziel überwindet.

cv_lutz_delp_140.jpg

Ohne Kapital zur Gründung oder zur Zwischenfinanzierung geht es nicht, das muss man natürlich nicht erwähnen. Und gerade in Deutschland ist der Bankkredit immer noch erste Wahl, wenn es um die Finanzierung geht. Dennoch ist es erstaunlich, wie blauäugig viele Gründer an die Frage der Kapitalbeschaffung herangehen - finden jedenfalls Andreas Lutz und Andrea Claudia Delp. "Warum bekommen viele Gründer oder Unternehmer keinen Kredit oder kein Darlehen?", fragen sie in ihrem Buch Darlehen und Kredit. Die Antwort, leider sehr oft: schlechte Vorbereitung. Gerade Banken schauen nicht erst in jüngster Zeit sehr genau hin, wenn sie Geld verleihen sollen. Da ist eine Zwei-b-Lage für das Eisgeschäft oder die fehlende Umsatzplanung tödlich für die Verhandlungen. 

Damit es klappt, führen Lutz und Delp so richtig tief ins Thema. Eingangs gibt es einen kurzen Überblick zu alternativen Finanzierungsformen - vom Verwandtenkredit bis zur Forfaitierung (dem Ankauf von Forderungen). Dann aber konzentrieren sich die Autoren auf den klassischen Bankkredit.  

Für erfolgreiche Kredit- und Darlehensgespräche will der nette Herr von der Bank aber einiges sehen - Stichworte: Einnahmeprognose, Firmengeschichte, Marktanalyse, eine klare Positionierung und natürlich einen Businessplan, ohne den es bei Kreditgesprächen eben nun mal nicht geht. Die Autoren zeigen, worauf es dabei ankommt. Sie üben auch Auftreten, Wortwahl und Verhandlungsstrategien, erklären den nötigen Papierkram und - sehr wichtig - widmen ein Kapitel der Zeit nach der erfolgreichen Kreditvergabe. Dann gilt es unter anderem, den Kontakt zur Bank zu pflegen, eventuell nötig werdende weitere Kredite vorzubereiten - und, so banal das klingt, sich an die Rückzahlungsvereinbarungen zu halten. Das Ganze umfasst einen Exkurs in die Basics von Unternehmenssteuerung und Controlling ebenso wie die Erläuterung des letzten Mittels Insolvenz, falls das alles doch nicht so klappt.  

Es gilt einige Hürden zu überwinden, um an einen Bankkredit zu gelangen. Darlehen und Kredit sei allen ans Herz gelegt, die sich ins Rennen begeben.  


changeX 09.01.2012. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Darf’s auch eine Mini sein?

Serie Gründergeist 50: Mini-GmbH, Limited oder klassische GmbH? - der Ratgeber von Jürgen E. Leske zur Kurzrezension

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Darlehen und Kredit. Wie und wo sich Gründer und kleine Unternehmen Geld leihen können. Linde Verlag, Wien 2009, 192 Seiten, 17.90 Euro, ISBN 978-3 7093-0271-2

Darlehen und Kredit

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Jost Burger
Burger

Jost Burger ist freier Journalist in Berlin. Er schreibt als freier Mitarbeiter für changeX.

nach oben