Über die Würde des Tieres

Zur Ethik der Mensch-Tier-Beziehung.

Nicht nur die BSE-Krise, auch die gentechnischen Möglichkeiten der Veränderung des Erbgutes von Tieren zwingen dazu, über das Tierschutzrecht neu nachzudenken. Das Vermeiden von Leiden und Schmerzen bei Tieren allein reicht nicht mehr aus; gefordert ist die "Würde der Kreatur" als dritte Säule der Tierschutzethik einzuführen. Die Würde der Kreatur anzuerkennen bedeutet ihren Eigenwert anzuerkennen.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zu den Büchern

: Die Natur ins Recht setzen. Ansätze für eine neue Gemeinschaft allen Lebens. , Karlsruhe 1995, 294 Seiten, ISBN 3-7880-9852-X

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

: Die "Würde der Kreatur". Erläuterungen zu einem neuen Verfassungsbegriff am Beispiel des Tieres. , Bern / Stuttgart / Wien 1995, 120 Seiten, ISBN 3-258-05183-6

Die "Würde der Kreatur"

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Manuel Schneider

nach oben