Zügeln, bügeln, prügeln!

Politik für alle. Streitschrift für eine gerechte Gesellschaft - das neue Buch von Oskar Lafontaine.

Ein Etikettenschwindel ersten Ranges: der neue Lafontaine. Kommt auf leisen Sohlen als Plädoyer für mehr Solidarität und soziale Gerechtigkeit daher und endet schließlich im deutschtümelnden Rechtsdrall. Deshalb Vorsicht vor der neosozialen Demagogie, einen gesunden Volkskörper erhalten zu wollen. Ausländer, Manager und Reiche sind darin nicht willkommen. Denn sie leben als Schmarotzer auf die Kosten anderer, sagt Lafontaine und will ein strenges, autoritäres Regime, das sie zügelt, bügelt und schurigelt. Mental und finanziell. Die Stammtische haben wieder eine neue Führungskraft!

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Robin, nimm deinen Hood!

Kein schöner Land. Die Zerstörung der sozialen Gerechtigkeit - das neue Buch von Heribert Prantl. zur Rezension

Mit voller Sprengkraft voraus

Der dressierte Bürger. Warum wir weniger Staat und mehr Selbstvertrauen brauchen - das neue Buch von Reinhard K. Sprenger. zur Rezension

Opa Schowski

Deutschland 2020 - der neue Zukunftsreport von Horst W. Opaschowski. zur Rezension

Sinngemäß

Ist Deutschland noch zu retten? - Das neue Buch von Hans-Werner Sinn. zur Rezension

Vom hohen Ross fall ich herab!

In einem reichen Land - das neue Buch von Günter Grass (Hg.). zur Rezension

Zum Buch

: Politik für alle. . Streitschrift für eine gerechte Gesellschaft. . Econ Verlag, Berlin 1900, 304 Seiten, ISBN 3-430-15949-0

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Peter Felixberger

Peter Felixberger ist Publizist, Buchautor und Medienentwickler.

weitere Artikel des Autors

nach oben