Neulich in der virtuellen Kaffeeküche

Ohne Vertrauen und Empathie geht in virtuellen Teams gar nichts - ein Gespräch mit Gabriele Stöger.

Man hatte sich das so einfach vorgestellt: Wenn die Menschen jederzeit und überall erreichbar sind, dann spielt es keine Rolle mehr, wo sie ihren Arbeitsplatz haben. Via Internet arbeiten sie in virtuellen Teams zusammen, weltweit, effektiv und ohne die Reibungsverluste in den antiquierten Bürohallen des Industriezeitalters. Denkste! Alle Probleme, die sich ergeben mögen, wenn Menschen zusammenarbeiten, stellen sich in virtuellen Teams in verschärfter Form. Denn die Beziehungsebene lässt sich nicht einfach ausblenden. Doch virtuelle Zusammenarbeit kann funktionieren. Wenn die Teammitarbeiter sich kennen, Vertrauen zueinander haben und die Voraussetzungen da sind, dass dieses entstehen kann. / 04.06.07

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Arbeit und Liebe

Arbeiten und führen im Team verlangt den ganzen Menschen - ein Gespräch mit Kurt Buchinger. zum Interview

Eine Seifenblase tätowieren

Muss man im Job mit Mitarbeitern und Kollegen befreundet sein? - Ein Essay von Ulf D. Posé. zum Essay

Der Team-Chef

Was zeichnet ein gutes Team aus? - Ein Zwischenruf von Ulf D. Posé. zum Essay

So fern und doch so nah

Die Teamarbeit über Kontinente und Zeitzonen hinweg ist nicht ohne Tücken. Aber auf dem Vormarsch. zum Report

Kunden sind wie Hunde

Erst wenn die Unternehmenskultur stimmt, werden aus Kunden treue Fans. zum Interview

Zum Buch

: Teams ohne Grenzen. . Und es geht doch: Virtuelle Teams erfolgreich vernetzen, führen, leben. . Orell Füssli Verlag, Zürich 1900, 158 Seiten, ISBN 978-3-280-05224-2

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Winfried Kretschmer
Kretschmer

Winfried Kretschmer ist Chefredakteur und Geschäftsführer von changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben