Rentabel und verfolgt

Ein Buch über die Lebensumstände ausländischer Mitbürger.

Seit dem Historikerstreit in den 80er Jahren werden in Deutschland immer wieder Diskussionen über das Selbstverständnis der Nation geführt. "Besonderes Kennzeichen: D" greift das Thema auf. Nicht um den ideologischen Gehalt zu prüfen. Die Autoren zeigen, welche Auswirkungen die Leitkultur-Debatte hat - auf das Leben von Kurden, Türken, Vietnamesen und all den anderen, die sich ohne deutschen Pass im Lande aufhalten. Trotz Schwarz-Weiß-Malerei, ein wichtiger Beitrag zum Thema "Aus- und Abgrenzung".

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Besonderes Kennzeichen: D. . Wahre Deutsche, Staatsbürger 2. Klasse und die unsichtbaren Dritten.. Konkret Verlag , Hamburg 1900, 162 Seiten, ISBN 3-930786-33-8

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Peter Felixberger

Peter Felixberger ist Publizist, Buchautor und Medienentwickler.

weitere Artikel des Autors

nach oben