Gebilde aus Ideen

Wie wir Unternehmen virtuell denken können - ein Essay von Günter Faltin.

Was ist eigentlich ein Unternehmen? Gebäude, Maschinen, Menschen? Ein Paradigmenwandel steht an, ein nachhaltiger Bruch mit der Art und Weise, wie wir Unternehmen denken: Bisher standen fast ausschließlich die Ressourcen im Mittelpunkt. Heute rücken die Ideen ins Zentrum. Der erreichte Stand der Produktionsmittel macht es möglich, Unternehmen virtuell zu denken. Für die Gründung heißt das: Es geht auch ohne Ressourcen - mit dem Laptop und Komponenten, die bereits auf dem Markt vorhanden sind. Modulares Gründen, das ist Entrepreneurship für jedermann. / 16.10.08

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Schneller Brüter

Im Berliner SelfHUB wächst eine neue Kultur des Unternehmertums - eine Reportage von Anja Dilk. Folge 12 der changeX-Serie über die neue Arbeitswelt. zum Report

Anders als die anderen

Die Gründerfallen. Die häufigsten Fehler bei Strategie, Marketing und Management - das neue Buch von Lorenz Wied. zur Rezension

Entrepreneurship ahoy

Im Berliner Labor für Entrepreneurship wächst eine offene Kultur des Unternehmerischen - eine Reportage von Anja Dilk. zum Report

Das ist der Gipfel

Ideen für eine bessere Welt – Anja Dilk berichtet vom Vision Summit in Berlin. zum Report

Das Einzige, was fehlt, ist Mut

Gründerverhalten in Deutschland - ein Bericht über die Ergebnisse der REM-Studie. zum Report

"Existenzgründer sind keine Exoten"

Ein Interview mit Edelgard Bulmahn über Existenzgründer und die Rolle der Universitäten. zum Interview

Autor

Günter Faltin

nach oben