Vom Hobby zum Beruf

Jobs für Nachteulen und Jobs für Beratertypen, die neuen Bücher von Uta Glaubitz.

Von Nina Hesse

Viele Menschen stellen irgendwann fest, dass ihr Beruf ihnen keinen Spaß mehr macht - und schleppen sich angeödet durch den Alltag. Doch zum Wechseln ist es, so Glaubitz, nie zu spät. Ihre Bücher helfen, die für einen selbst optimale Nische in der Berufswelt zu entdecken.

Im normalen Büroalltag werden sie nicht richtig glücklich, die Nacheulen. Morgens sind sie muffelig und schläfrig, erst am späten Nachmittag werden sie so langsam munter. Dass sie um Mitternacht in Hochform sind, bekommt der Chef leider nicht mehr mit. Für Nachtaktive gibt es eigentlich nur eine Lösung: Jobwechsel - in einen Beruf, der unabhängig von der Tageszeit ausgeübt werden kann oder der ohnehin spät am Tag ausgeübt wird! Wem nicht auf Anhieb der passende Job einfällt, der kann sich bei Uta Glaubitz Anregungen holen. In ihrer bewährten Ratgeber-Reihe, die schon Leseratten, Globetrottern und Filmfreaks den Weg zur optimalen Stelle gewiesen hat, ist nun auch Jobs für Nachteulen erschienen. Wie immer ist ihr Schlachtruf: "Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf!", und in Vor- und Nachwort ermutigt sie dazu, nicht im ungeliebten Alltagstrott auszuharren, sondern kühl auch mal was Neues auszuprobieren.

Mehr Möglichkeiten, als man denkt.


Auch im neuen Band hat Glaubitz eine verblüffende Vielzahl von Tätigkeiten ausgegraben, in die sich Berufswechsler mit vertretbarem Aufwand hineinstürzen können. In Reportagen und Interviews stellt sie ein paar Dutzend davon vor: Croupiers gehen jede Nacht rein beruflich ins Casino, Sommeliers helfen bei der Auswahl des perfekten Weins, Society-Reporter halten auf Partys die Augen auf und Radio-Moderatoren plaudern spät nachts mit Call-in-Gästen. Morgens ausschlafen können auch Roadies, Filmvorführer, Krimiautoren, Schlafwagenschaffner und Astronomen. Spannend, was in den Berichten über den Alltag in all diesen Berufen zu erfahren ist, und als Interviewpartner konnte Glaubitz auch Branchengrößen wie Radio-Talker Jürgen Domian oder den Journalisten Heiner Bremer gewinnen.
Eine witzige Idee ist der Anhang, "Wie Sie trotz Nachtarbeit gesund bleiben." Denn der Schlafrhythmus einer Nachteule will gekonnt austariert sein, sonst droht Dauermüdigkeit. Und auch Tipps, wie man den Teint schont und den tagsüber arbeitenden Freundeskreis pflegt, fehlen nicht.

Guter Rat muss nicht teuer sein.


Während die Berufe der Nacheulen zuweilen schon ein wenig halbseiden daherkommen, ist im zweiten neuen Band Jobs für Beratertypen eher Seriosität angesagt. Denn als Berater hat man automatisch Kundenkontakt, muss überzeugend und vertrauenswürdig wirken. Ob als Personal-, Existenzgründungs-, Logistik- oder Outplacementberater. Und als Managementberater oder Medientrainer natürlich erst recht. Während manche der ersten Bände die einzelnen Jobs arg kurz anrissen, ist diesmal sehr gelungen, wie ausführlich Glaubitz die einzelnen Berufsbilder vorstellt und durch Infokästen ergänzt. Wer sich durch die Reportagen und Empfehlungen durchgearbeitet hat, weiß zumindest in groben Zügen, was er mit seinem Talent, Wissen zu vermitteln und gemeinsam mit dem Kunden Lösungen umzusetzen, anfangen könnte. Wie immer schlagen Glaubitz & Co. Tätigkeiten für die unterschiedlichsten Qualifikationen vor: Wer sich nicht vorstellen kann, in den wirtschaftsnahen Beratungsberufen Erfüllung zu finden, für den ist vielleicht ein Job in der Ehe-, Schuldner- oder Ernährungsberatung das Richtige.

Uta Glaubitz:
Jobs für Nachteulen.
Machen Sie Ihre Ausgeschlafenheit zum Beruf,

Campus Verlag, Frankfurt/New York 2002,
218 Seiten, 15,90 Euro,
ISBN 3-593-36939-7
www.campus.de

Uta Glaubitz / Sabine Hertwig:
Jobs für Beratertypen.
Machen Sie Ihr Talent zum Beruf,

Campus Verlag, Frankfurt/New York 2002,
223 Seiten, 15,90 Euro,
ISBN 3-593-36909-5
www.campus.de

Nina Hesse ist freie Mitarbeiterin von changeX.

© changeX Partnerforum [07.11.2002] Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


changeX 07.11.2002. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltools

Bei XING kommentieren

Campus Verlag

Weitere Artikel dieses Partners

Die Turnaround-Frau

Mit harten Bandagen. Die Autobiografie - das neue Buch von Carly Fiorina. zur Rezension

Family.com

Der Unternehmer als Chef, Manager, Privatperson - das neue Buch von Peter May. zur Rezension

Gewinn ahoi!

Der gewinnorientierte Manager - das neue Buch von Hermann Simon, Frank F. Bilstein und Frank Luby. zur Rezension

Zu den Büchern

: Jobs für Nachteulen. . Machen Sie Ihre Ausgeschlafenheit zum Beruf. . Campus Verlag, Frankfurt/New York 1900, 218 Seiten, ISBN 3-593-36939-7

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

: Jobs für Nachteulen. . Machen Sie Ihre Ausgeschlafenheit zum Beruf. . Campus Verlag, Frankfurt/New York 1900, 218 Seiten, ISBN 3-593-36939-7

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autorin

Nina Hesse

nach oben