Verkehrsverstopfungen

Der öffentliche Raum und das Auto

Pendlerströme, Staus, Parksuchverkehr. In vielen Städten geht es, wenn überhaupt, nur noch langsam voran. Es stockt und staut sich überall, das System erstickt an sich selbst. Kern des Problems: die über viele Jahrzehnte versprochene private Verfügung über ein Fahrzeug. Jeder Mensch darf - so jedenfalls die ursprüngliche Idee - ein eigenes Auto besitzen und dieses auch noch im öffentlichen Raum einfach abstellen. Heute erweist sich dieses Narrativ als nicht mehr zeitgemäß. Eine Neubewertung und Neuordnung des öffentlichen Raumes jenseits der dominanten Nutzung durch das private Auto ist überfällig.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Die Prosumentenwende

In der Energiewende wird der Prosument zum Normalfall - ein Interview mit Weert Canzler und Andreas Knie zum Interview

So viel Energie

Die Energiewende kann nur gelingen, wenn sie von Bürgern und Zivilgesellschaft getragen wird - ein Interview mit Weert Canzler und Andreas Knie zum Interview

Automobilität 2.0

Die Elektrorevolution gibt es nur, wenn das Auto neu definiert wird - fünf Thesen zum Essay

Ausgewählte Links zum Thema

Quellenangaben

Zum Buch

: Taumelnde Giganten. Gelingt der Autoindustrie die Neuerfindung?. oekom verlag, München 2018, 160 Seiten, 13 Euro (D), ISBN 978-3-96238-019-9

Taumelnde Giganten

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autor

Weert Canzler
Canzler

Dr. Weert Canzler arbeitet als Mobilitätsforscher am Wissenschafts-zentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Als Politikwissenschaftler forscht er vor allem zur Energie- und Verkehrswende.

weitere Artikel des Autors

Autor

Andreas Knie
Knie

Andreas Knie Leiter der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Der Politologe ist zusammen mit Weert Canzler Gründer der Projektgruppe Mobilität am WZB.

weitere Artikel des Autors

nach oben