Den Leisen zuhören

Wie Introvertierte und Extrovertierte besser miteinander klarkommen - ein Gespräch mit Sylvia Löhken

Ein wenig beachteter Unterschied in Teams wie in Unternehmen ist der zwischen laut und leise. Zwischen Extros und Intros. Doch hängt die Qualität der Zusammenarbeit maßgeblich davon ab, wie beide Persönlichkeitstypen miteinander umgehen. Eine Expertin sieht darin eine neue, zusätzliche Dimension von Diversity.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Jetzt aber gemeinsam

Der Kongress Humanomics 2012 widmet sich den Themen Zusammenarbeit und Diversity zum Report

Stille Wasser sind tief

Networking für Networking-Hasser - der Ratgeber von Devora Zack zur Rezension

Strategien für Leise

Sylvia Löhkens Ratgeber Leise Menschen - starke Wirkung zur Rezension

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Intros und Extros. Wie sie miteinander umgehen und voneinander profitieren. GABAL Verlag, Offenbach 2014, 360 Seiten, 24.90 Euro, ISBN 978-3-86936-549-7

Intros und Extros

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Tatjana Krieger

Tatjana Krieger ist freie Journalistin in München und schreibt über Beruf, Karriere und Weiterbildung.

nach oben