Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert wöchentlich und zu besonderen Anlässen über neue Artikel, neue Themen und neue Aktionen auf changeX.

Den aktuellen Newsletter sehen Sie unten. In der Spalte rechts finden Sie unser Newsletter-Archiv. Für den Bezug des Newsletters können Sie sich hier anmelden:   Newsletter-Anmeldung

http://www.changex.de
Newsletter Ausgabe 07 | 2017 Freitag, 17.02.2017
Liebe Leser,
Empathie, ist das nicht die engelsgleiche Seite unserer Natur? Befeuert von unermüdlichen Spiegelneuronen in unserem sozialen Gehirn? Schön wär’s ja, wenn’s so einfach wäre. Offenbar gibt es aber auch eine dunkle Seite dieser faszinierenden Fähigkeit, mitzufühlen und Annahmen bezüglich der Gedanken anderer anzustellen. In meinem Interview geht es um diese dunkle Seite, die wir kennen sollten, um den Missbrauch der Empathie.

Dabei wird auch deutlich, warum moralischer Überschwang bei diesem Thema nicht angebracht ist. Und was Empathie eigentlich leistet: Sie ermöglicht es, die Welt aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. Sie vervielfacht unsere Wahrnehmungen. Empathie macht unsere Weltsicht komplexer.

Eine inspirierende Lektüre wünscht
Winfried Kretschmer
Chefredakteur


Diese Woche neu im Magazin
In mehr als einer Welt
"Empathie verdoppelt und vervielfacht unsere Wahrnehmungen" - ein Gespräch mit Fritz Breithaupt
Fritz Breithaupt: In mehr als einer Welt Empathie ist gut, aber auch blind für das Gute. Sie treibt auch Stalker, Sadisten, Phischer und Psychopathen. Weil das Erspüren, was ein anderer denkt und fühlt, auch das Tor zu Missbrauch und Manipulation öffnet. Ein Germanist und Kognitionswissenschaftler leuchtet nun diese dunkle, im Empathieüberschwang kaum beachtete Zone aus. Dabei tritt auch deutlicher zutage, was Empathie leistet: Sie ermöglicht es, die Welt aus anderen Perspektiven zu betrachten. Sie vervielfacht unsere Wahrnehmungen. Kurz: Empathie erhöht die Komplexität unserer Weltsicht. 17.02.2017 zum Interview
Zitat
     "Wir können moralisch sein ohne Empathie, und wir können unmoralisch sein mit und aus Empathie."
Fritz Breithaupt: In mehr als einer Welt
     "Empathie macht uns zum Menschen."
Fritz Breithaupt: In mehr als einer Welt
Neue Beiträge im Partnerforum
Besser richtig
50 Strategien, die falschen Mitarbeiter zu finden - das neue Buch von Uwe Peter Kanning
Uwe Peter Kanning: 50 Strategien, die falschen Mitarbeiter zu finden Knapp 700 wissenschaftliche Publikationen zum Thema Personalauswahl erscheinen jedes Jahr. Doch die meisten Personaler verlassen sich noch immer auf ihr Bauchgefühl. Wie das? Dieser Frage und anderen Irrtümern der Personalauswahl spürt ein neuer Methodenratgeber nach. 17.02.2017 zur Rezension
Dieser Newsletter erscheint jeden Freitag neu ­ als kompakte Übersicht aller aktuellen Beiträge. Der Newsletter liegt sowohl im HTML- als auch im Text-Format vor.
Bitte beachten: Die vollständigen Artikel im Magazin sind nur über ein kostenpflichtiges Online-Abo zugänglich. Das changeX-Partnerforum ist frei verfügbar. Alle Artikel liegen überdies auch im Zeitschriftenlayout (PDF) zum Download bereit.
Newsletter abbestellen      Übersicht über unsere Abo-Angebote      changeX-Startseite
© changeX 2017, 17. Jahrgang. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 17.02.2017. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

nach oben