Neue Übersichtlichkeit

Gekaufte Zeit - das neue Buch von Wolfgang Streeck

Es ist paradox: Die große Krise kam, als die Krisentheorie des Spätkapitalismus längst von der Diskursbühne verschwunden war. Ein Soziologe liefert die Erklärung: Erfolgreiches Kaufen von Zeit mithilfe von Geld verlängerte künstlich die Phase wirtschaftlicher Prosperität. Der Staat sprang in die Bresche und finanzierte Wachstum, das aus eigener Kraft nicht mehr entstehen wollte. Mit geliehenem Geld. Das Wachstum war Wachstum auf Pump.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Nach dem Wachstum

Befreiung vom Überfluss - das neue Buch von Niko Paech zur Rezension

Wissen, wer wir sind

Die Krise ist eine zivilisatorische und spirituelle Krise - ein Interview mit Claus Otto Scharmer. zum Interview

In der Nichtnullsummenwelt

Profit für alle – Norbert Bolz denkt den Kapitalismus neu. zur Rezension

Zwei am Ende der Welt

Das Ende der Welt, wie wir sie kannten. Zu dem Buch von Claus Leggewie und Harald Welzer. zur Rezension

Gedopt im Pumpkapitalismus

Quer gelesen - die Zeitschriftenumschau von changeX, Folge 3, Mai/Juni 2009. zur Kolumne

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Gekaufte Zeit. Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus. Suhrkamp Verlag, Berlin 2013, 271 Seiten, 24.95 Euro, ISBN 978-3-518-58592-4

Gekaufte Zeit

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Winfried Kretschmer
Kretschmer

Winfried Kretschmer ist Chefredakteur und Geschäftsführer von changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben