Ich, Heizeroffizierskapitän

Wie Existenzgründer ihr Schiff auf Kurs halten, ohne unterzugehen - ein Gespräch mit Cordula Nussbaum.

In einem Anfall von Unternehmertum schmeißen fachlich qualifizierte Leute ihren Job hin, gründen ihre eigene Firma - und tun doch nur weiterhin ihren Job. Ohne sich um Strategien zu kümmern und darum, wie man sie umsetzt. Ohne sich um den Kunden und um seine Bedürfnisse zu scheren. Und ohne sich über ihre Ziele im Klaren zu sein. Deshalb machen 50 Prozent aller neu gegründeten Unternehmen in den ersten ein bis zwei Jahren wieder dicht. Und deshalb haben seit Anfang 2003 mehr als 24.000 Ich-AG-Gründer das Handtuch geworfen. Doch wenn er Erfolg haben will, muss ein Existenzgründer mehrere Rollen zugleich spielen, fordert eine Buchautorin: Er muss Heizer, Erster Offizier und Kapitän in einem sein. Außer, er hätte es ohnehin nur auf die staatliche Gründungsförderung abgesehen.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Aufgreifen. Begreifen. Vergriffen.

Die Deutschen müssen endlich selbstständiger werden - ein Gespräch mit Joachim Spill. zum Interview

Ein Bild von einem Selbst

Selbstständig ist die Frau - ein Interview mit Cornelia Heins. zum Interview

Over Troubled Waters

Ein Gespräch mit dem Management-Trainer und Psychotherapeuten Helmut Fuchs, wie man den persönlichen Rubikon überschreitet. zur Rezension

Der Club der Ich-AGler ist eröffnet

Von der Arbeitslosigkeit in die Selbstständigkeit - ein Bericht von Anja Dilk. zum Report

Für den Wandel trainieren

Ein Interview mit dem Psychologen Hans Eberspächer über den ökonomischen Umgang mit Stress. zum Interview

Die Selber-Macher

Ein Bericht über Deutschlands Gründerszene. zum Report

Zum Buch

: Die 100 häufigsten Fallen nach der Existenzgründung.. Haufe Verlag, München 1900, 216 Seiten, ISBN 3-448-06214-6

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Heike Littger
Littger

Heike Littger ist selbständige Journalistin und wohnt in Mountain View, Kalifornien. Sie schreibt als freie Autorin für changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben