Von Zeug umgeben

"Wir brauchen eine Aussöhnung zwischen Haben und Sein" - ein Gespräch mit dem Psychologen Jens Förster

Haben oder Sein. Seit Erich Fromm war das der große Gegensatz, das große Entweder-oder unserer Existenz. Doch so einfach ist es nicht. Ein Psychologe sagt: Habenwollen ist nicht per se schlecht, Sein nicht per se gut. Wir Menschen haben Habens- und Seinsziele, und wir wählen aus. Das Problem ist nur, dass unsere Vorstellung von Glück oft verzerrt ist. Doch jeder hat die Möglichkeit, für sich herauszufinden, was das ist: ein gutes Leben.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Der Sinn liegt im Werden

Wir müssen beginnen, Konsum zu verstehen - ein Gespräch mit Helge Löbler zum Interview

Nach dem Wachstum

Befreiung vom Überfluss - das neue Buch von Niko Paech zur Rezension

Geld oder Leben

Wolfgang Schmidbauer über die psychischen Kollateralschäden des Kapitalismus und die Fähigkeit zur Empathie zum Interview

Duschbad der Passionen

Über die warenästhetische Erziehung des Menschen - ein Essay von Wolfgang Ullrich. zum Essay

Ausgewählte Links zum Thema

Quellenangaben

Zum Buch

: Was das Haben mit dem Sein macht. Die neue Psychologie von Konsum und Verzicht. Pattloch Verlag, München 2015, 336 Seiten, 19.99 Euro, ISBN 9783629130693

Was das Haben mit dem Sein macht

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Heike Littger
Littger

Heike Littger ist selbständige Journalistin und wohnt in Mountain View, Kalifornien. Sie schreibt als freie Autorin für changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben