Abdruck im Universum

Jeder Einzelne trägt dazu bei, dass Wirtschaft Sinn macht - ein Essay von Anja Förster und Peter Kreuz.

Man kann Spuren hinterlassen oder nur Staub aufwirbeln. Das gilt für Menschen und Unternehmen gleichermaßen, und es macht den Unterschied. Nur so macht Wirtschaft Sinn: Wenn Unternehmen jenseits von Zahlen, Gewinn und Shareholder-Value eine Antwort auf die Frage nach dem Wozu geben können. Eine Mission haben. Spirit, Sinn. Der aber fällt nicht vom Himmel, man muss sich um ihn bemühen - jeder Einzelne. Unsere Autoren sagen: Jeder entscheidet selbst, zu welcher Sorte Wirtschaft er beitragen möchte. / 09.10.08

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Alles, was Sinn macht

In der Creative Economy wird Spiritualität zum Wirtschaftsfaktor - ein Essay von Verena Laschinger. zum Essay

Neue Rosen fürs Management

Der Preis unserer Art zu wirtschaften sind kollektive Neurosen - ein Gespräch mit Helmut Graf. zum Interview

Nur gut sein können andere besser

Alles, außer gewöhnlich. Provokante Ideen für Manager, Märkte, Mitarbeiter - das neue Buch von Anja Förster und Peter Kreuz. zur Rezension

Frankl und frei

Gefangene unserer Gedanken. Viktor Frankls 7 Prinzipien, die Leben und Arbeit Sinn geben - das neue Buch von Alex Pattakos. zur Rezension

Mix it, baby!

Attraktive Produkte? Alles eine Frage der Kreativität - ein Interview mit Anja Förster und Peter Kreuz. zum Interview

Die Sehschule der Einäugigen

Wie man sich in der Welt zurechtfindet - ein Essay in zwei Folgen von Winfried Kretschmer. | Teil 2 | zum Essay

Zum Buch

: Spuren statt Staub. Wie Wirtschaft Sinn macht.. Econ Verlag, Berlin 1900, 269 Seiten, ISBN 978-3-430-20052-3

Spuren statt Staub

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

nach oben