Wer türkt, verliert!

Ethno-Marketing - das neue Buch von Folker Kraus-Weysser und Natalie Ugurdemir-Bricks.

Unternehmer reiben sich die Hände. Ihre Spürhunde haben Beute gewittert: 12,3 Milliarden Euro geben die türkischen Bürger jedes Jahr aus. Eine Summe, die sich mit gezielter Ansprache sicherlich noch steigern lässt. So einfach ist es nicht, sagen Kraus-Weysser und Ugurdemir-Bricks. Denn wenn das Unternehmen selbst keine Minderheiten in Schlüsselpositionen beschäftigt, wirkt seine Ethno-Werbung unglaubwürdig.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Ethno-Marketing. Türkische Zielgruppen verstehen und gewinnen. Verlag Moderne Industrie, München 2002, 280 Seiten, ISBN 3-478-25260-1

Ethno-Marketing

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Heike Littger
Littger

Heike Littger ist selbständige Journalistin und wohnt in Mountain View, Kalifornien. Sie schreibt als freie Autorin für changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben