Sein eigenes Ding machen

Gründer heute ticken anders - ein Interview mit Svenja Hofert

Schnelles Wachstum muss nicht sein. Sagt Gründercoach Svenja Hofert. Und räumt gleich noch mit zwei weiteren verbreiteten Gründungsdogmen auf: Businesspläne sind ein Irrweg. Und das Unternehmerbild, das Gründungsratgeber als Leitbild propagieren, ist out. Hoffnungslos antiquiert. Denn der wissensorientierte Gründer von heute will kein Firmenimperium aufbauen, sondern strebt in erster Linie nach Unabhängigkeit. Will sein eigenes Ding machen.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Machen, was zu einem passt

Serie Gründergeist 42: Das Slow-Grow-Prinzip - das neue Buch von Svenja Hofert zur Kurzrezension

Eile mit Weile

Das Slow-Grow-Prinzip - das neue Buch von Svenja Hofert zur Rezension

Das Salz in der Teamsuppe

Teams = Menschen, die miteinander arbeiten müssen, aber nie richtig gelernt haben, wie. Ein Interview mit Svenja Hofert. zum Interview

Klein anfangen und bleiben

Serie Gründergeist 4: Praxisbuch Existenzgründung – das Standardwerk von Svenja Hofert in Neuauflage. zur Kurzrezension

Mühen der Ebene

Die Karrieren von morgen sind flach – ein Interview mit Svenja Hofert. zum Interview

Selbständigkeit. Letzter Stand.

Wie wird man Unternehmer? - Ein Report von Winfried Kretschmer. zum Report

Zum Buch

: Das Slow-Grow-Prinzip. Lieber langsam wachsen als schnell untergehen. GABAL Verlag, Offenbach 2011, 280 Seiten, 24.90 Euro, ISBN 978-3-86936-236-6

Das Slow-Grow-Prinzip

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

nach oben