Meisterschaft

Perfekt! - das Buch von Robert Greene

Erfolg ist etwas für Möchtegerns. Die nach dem Glanz streben, den er verleiht, und dem Geld, das er bringt, aber nicht nach seinen Voraussetzungen fragen. Ein Buch stellt nun Erfolg vom Kopf auf die Füße. Und beschreibt ihn als bloße Folge. Als Folge von etwas, das einem nicht in den Schoß fällt. Sondern hart erarbeitet sein will: Meisterschaft. Sprich, aus seinen Neigungen und Talenten Einzigartiges zu machen.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Geben lernen

Geben und Nehmen - das faszinierende Buch von Adam Grant zur Rezension

Kein Nullsummenspiel

Hand drauf! Der Weg, gemeinsam erfolgreich zu sein - das neue Buch von Peer-Arne Böttcher zur Rezension

Chancen neu denken

Überflieger. Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht. Das neue Buch von Malcolm Gladwell. zur Rezension

Garantiert unsicher

Auf Erfolg gibt es keine Garantie - ein Gespräch mit Phil Rosenzweig. zum Interview

Nicht jammern, arbeiten!

Mach Deinen Job! - Das neue Buch von Larry Winget. zur Rezension

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Perfekt!. Der überlegene Weg zum Erfolg. Hanser Verlag, München 2013, 416 Seiten, 24.90 Euro, ISBN 978-3-446-43679-4

Perfekt!

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Jost Burger
Burger

Jost Burger ist freier Journalist in Berlin. Er schreibt als freier Mitarbeiter für changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben