Ich bin der Beobachter

Einführung in die systemische Organisationsforschung - das neue Buch von Harald Tuckermann

Was kann man von einer Spezialdisziplin wie der Organisationsforschung lernen? Noch dazu, wenn sie sich "systemisch" nennt? Zum Beispiel die Grundeinsicht, dass sich von Menschen gebildete Systeme nicht wechselwirkungslos beforschen lassen. Was das wiederum für Führung heißt (und, ganz allgemein, für die Arbeit in und mit Organisationen), da darf sich jeder selbst einen Reim drauf machen. Grundlegendes zu der mit dem Werkzeugkasten aus dem Hause Luhmann betriebenen Organisationsforschung.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

N.N.

Die Organisation der Zukunft - eine Annäherung von Herbert Schober-Ehmer und Uta-Barbara Vogel zum Essay

Direkt, interaktiv, beweglich

Die Organisation von morgen - ein Essay von Dieter Haselbach und Frank Kühn zum Essay

Komplexität? Willkommen!

Essay: Innovationsmanagement in Zeiten systemischen Denkens zum Essay

Führen heißt mitschwingen

Komplexe Projektportfolios – vom Schwingen mit Markt, Strategie, Organisation und Menschen. zum Essay

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Einführung in die systemische Organisationsforschung. Carl-Auer Verlag, Heidelberg 2013, 124 Seiten, 13.95 Euro, ISBN 978-3-89670-871-7

Einführung in die systemische Organisationsforschung

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Dominik Fehrmann
Fehrmann

Dominik Fehrmann ist freier Journalist in Berlin. Er schreibt als freier Mitarbeiter für changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben