Fehler machen dürfen!

Ein Gespräch mit dem Managementberater Heiner Reinke-Dieker über die Vorzüge einer positiven Fehlerkultur in Unternehmen.

Der Chef hat immer recht. Deswegen steht er ganz oben. Einsam in seinen Entscheidungen. Mit dieser Logik mogeln sich noch immer viele Topmanager durchs Wirtschaftsleben. Doch sie ist nicht mehr zeitgemäß. Der schnelle Wandel erfordert flexibles Wissensmanagement. Ein innovatives Unternehmen muss ständig Neues probieren, experimentieren, kalkulierte Risiken eingehen. Das kann es aber nur, wenn es die kritische Intelligenz der Mitarbeiter sowie deren Intuition und Gefühle mit einbezieht. Und grundsätzlich Fehler nicht ausgrenzt, sondern zulässt.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Führen mit Offenheit und Intuition. . Anleitungen für den Blick über den Tellerrand. . Gabler Verlag, Wiesbaden 1900, 160 Seiten, ISBN 3-409-12208-7

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben