Hier regiert der Mittelstand

Die Deutschland GmbH - ein Interview mit Sönke Nissen und Franz Winterer.

Heute erscheint eines der wahrscheinlich umstrittensten Bücher des Jahres 2004. Zwei Kaufleute wollen Deutschland auf Vordermann bringen. Mit der Idee, es im Sinne einer mittelständischen GmbH zu führen. Flankiert von ungewöhnlichen Vorschlägen. Zum Beispiel einer Kapitalerhöhung in Höhe von 3.000 Euro pro Einwohner. Die krisenkonforme Wirtschaftspresse schäumt. Das manager magazin rät bereits vor Erscheinen des Buches von der Lektüre ab. Wir nicht! Denn warum sollte man nicht jenseits des Reformgeschwafels Tacheles reden dürfen?

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Die Deutschland GmbH. . Wie wir unser Land konsequent auf Kurs bringen. . Redline Wirtschaft bei Ueberreuter, Frankfurt/Wien 1900, 192 Seiten, ISBN 3-8323-1063-0

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Sylvia Englert

weitere Artikel der Autorin

nach oben