Soviel der Kunde weiß!

Produktentwicklung mit virtuellen Communities - ein Gespräch mit Cornelius Herstatt.

Im Internet schauen die Kunden den Unternehmen auf die Finger. Denn Verbraucher lassen sich nicht länger aussperren. Sie diskutieren in virtuellen Communities mit, wenn es um die künftige Produktentwicklung geht. Unternehmen tun gut daran, diese Kreativität der Kunden zu nutzen. Wissen austauschen, voneinander lernen lautet die Logik der virtuellen Communities. Selbst Konkurrenten können davon profitieren: Gemeinsam entwickeln sie technische Lösungen und verbessern die Qualität ihrer Produkte.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Produktentwicklung mit virtuellen Communities. . Kundenwünsche erfahren und Innovationen realisieren. . Gabler Verlag, Wiesbaden 1900, 375 Seiten, ISBN 3-409-12476-4

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben