Tun täten wir schon gerne wollen

Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will - das neue Buch von Barbara Sher und Barbara Smith.

Laut Umfragen sind zwei Drittel aller Deutschen mit ihrem Job unzufrieden und macht nur noch Dienst nach Vorschrift. Dabei sieht die Mehrheit der Bundesbürger Arbeit weiterhin als Hauptquelle von Zufriedenheit und Stolz. Ergebnis: Das Lebensdrehbuch vieler Menschen ist mit schwarzen Balken, harten Schnitten und Freigabebeschränkungen übersät. Eine amerikanische Lebenshilfe-Autorin sieht den Grund dafür jedoch in uns selbst. Es gelte, die Leidenschaft wieder freizulegen. Auch wenn die bleierne Schwere noch so drückt. Denn der wichtigste Job im Leben ist immer noch das eigene Leben.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Der mit sich selbst tanzt

Endlich Verantwortung für sein Leben übernehmen - ein Interview mit Andreas Buhr. zum Interview

Erkenne Dich selbst!

Die zehn wichtigsten Eigenschaften für Menschen mit Zukunft - eine Serie von Ulf D. Posé. | Folge 2 | zum Essay

Machen Sie sich bitte frei!

Warum die alte Industriegesellschaft durch eine Neue Ökonomie abgelöst wird - ein Gespräch mit Florian Pfeffel. zum Interview

Wir hören auf Niemanden!

Ein Essay von Peter Felixberger über die neue Autonomie in Wirtschaft und Gesellschaft. zum Essay

Zum Buch

: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will.. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1900, 375 Seiten, ISBN 3-423-24448-8

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Gundula Englisch
Englisch

Gundula Englisch, Journalistin, Autorin und Filmemacherin, arbeitet als freie Autorin und Redakteurin für changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben