Gipfel der Visualisierer

European conference for Visual Thinkers, Practitioners, Graphic Recorders and Facilitators

Die Bedeutung von Bildern ist rasant gewachsen, Visualisierung aus Vorträgen, Tagungen und Konferenzen nicht mehr wegzudenken. Die Konferenz EuViz 2014 bringt Visualisierungs-Praktiker aus aller Welt nach Berlin. Sie findet von 23. bis 25. Juli statt.

p_euviz_620.jpg

Die Bedeutung von Bildern ist in den letzten Jahrzehnten sprunghaft gestiegen. Bilder haben die Art zu präsentieren und zu kommunizieren grundlegend verändert. Diese visuelle Revolution ist auf dem besten Weg, das 21. Jahrhundert zu prägen.  

Visualisierung ist eine Bereicherung für Professionen und Organisationen. Heute existiert eine große Bandbreite an Methoden, Visualisierung zur Unterstützung von Präsentationen, Meetings, Tagungen und Konferenzen einzusetzen. Diese Entwicklung ist noch längst nicht abgeschlossen. Die Konferenz EuViz 2014 - die European Conference for Visual Thinkers, Practitioners, Graphic Recorders and Facilitators - bringt Visualisierer unterschiedlicher Methoden zusammen und gibt einen Überblick über den Stand der Entwicklung. Die EuViz 2014 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Visualisierung weiter zu erkunden und sie für noch mehr Menschen und Berufe zugänglich zu machen. Sie wird gleichermaßen Konferenz und Erlebnis sein. 

p_euviz_agenda.jpg

Die EuViz 2014 wird die Konferenz dieser Art in Europa werden. Sie ist 2014 die offizielle Plattform der IFVP (International Forum of Visual Practitioners) und wird die jährliche internationale IFVP-Konferenz beherbergen. Ziel der Konferenz ist das Zusammentreffen der internationalen Gemeinschaft mit dem Fokus auf Auseinandersetzung, Inspiration und dem Kennenlernen neuer Entwicklungen in der Arbeitswelt der visuellen Denker, Praktiker, Facilitators und Führungskräfte. Die EuViz 2014 hat sich zum Ziel gesetzt, 240 visuelle Praktiker aus aller Welt nach Berlin zu bringen.  

Die EuViz 2014 wird der Treffpunkt und gleichermaßen der Schmelztiegel der visuellen Gemeinschaft von Unternehmern, Fachleuten und Führungskräften aus aller Welt werden. Auf der EuViz 2014 werden die "dots" verknüpft zwischen Theorie und Praxis, den einzelnen Disziplinen der Visualisierung und zwischen den Anforderungen der Wirtschaft und den persönlichen Fähigkeiten und Angeboten aus der Szene der Visualisierer. Verknüpfungen wird es auch zwischen den Pionieren der Szene und Quereinsteigern und Newbies geben. 

Konferenzorganisation:
Kommunikationslotsen
Scholz & Vesper GmbH & Co. KG
Lüderichstraße 2-4
51105 Köln
E-Mail: verena@euviz.com  

Neuland GmbH & Co. KG
Am Kreuzacker 7
36124 Eichenzell
E-Mail: guido@euviz.com
E-Mail: karin@euviz.com


changeX 09.05.2014. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltools

Bei XING kommentieren
EuViz

Konferenz EuViz 2014

Weitere Artikel dieses Partners

Leichter kommunizieren

Zur Euviz 2014: Sabine Soeder, Christine Chopyak und Ulric Rudebeck im Interview zum Interview

B.A.? Sooner than you think!

On EuViz 2014: An interview with Loa Baastrup zum Interview

Communicating better

On Euviz 2014: An Interview with Sabine Soeder and Christine Chopyak, Ulric Rudebeck zum Interview

Ausgewählte Links zum Thema

nach oben