Geld oder Leben

Wolfgang Schmidbauer über die psychischen Kollateralschäden des Kapitalismus und die Fähigkeit zur Empathie

Geld, Konsum, Effektivität. Vieles ist unserer Gesellschaft wichtiger als Gefühle und Beziehungen. Die Quittung: das Maß an Depression, an der sie leidet. Empathie aber braucht günstige Umstände, sagt der Psychologe Wolfgang Schmidbauer: Zeit, Langsamkeit. Und die Bereitschaft, Empathiefähigkeit zu lernen.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Nun mit Mitgefühl

Jeremy Rifkin proklamiert die empathische Zivilisation. zur Rezension

Zur Empathie geschaffen

Marco Iacoboni erklärt, woher wir wissen, was andere denken und fühlen. zur Rezension

Ich in deiner Haut

Kulturen der Empathie. Die Rezension des Buchs von Fritz Breithaupt. zur Rezension

Genug ist nie genug

Warum Geld nicht glücklich macht - ein Gespräch mit Harald Willenbrock. zum Interview

Bitte kühl, aber mit Gefühl!

Gefühle in Zeiten des Kapitalismus - das neue Buch von Eva Illouz. zur Rezension

Beam me down

Warum Führungskräfte immer wieder zur Basis zurückkehren müssen - ein Gespräch mit Wolfgang Schmidbauer. zur Rezension

Zum Buch

: Das kalte Herz. Von der Macht des Geldes und dem Verlust der Gefühle. Murmann Verlag, Hamburg 2011, 220 Seiten, 19.90 Euro, ISBN 978-3-86774-124-8

Das kalte Herz

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Winfried Kretschmer
Kretschmer

Winfried Kretschmer ist Chefredakteur und Geschäftsführer von changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben