Sie lesen diesen Artikel kostenlos

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie rufen diesen Beitrag über einen Link auf, der Ihnen einen freien Zugang ermöglicht. Sonst sind die Beiträge auf changeX unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.
Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier: Über uns
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Die Rationalität des Gefühls

Intelligenter Umgang mit Risiken erfordert, deren Emotionalität anzuerkennen - ein Interview mit Brigitte Witzer
Interview und Video: Winfried Kretschmer

"Versachlichung!", forderten Politik und Betreiberunternehmen, als in den 1970er-Jahren Bürger gegen deren Atomkraftplanungen aufbegehrten. Die fatale Konsequenz: Konzentration auf das Berechenbare. Doch Risiken sind unweigerlich emotional. Und gerade ihre emotionale Komponente kann Wissen bergen, das dem rationalen Kalkül abgeht: die Ahnung des Unvorhersehbaren statt der Kalkulation des nur Wahrscheinlichen.

Loading video for Flash or HTML5 playback.

Es war schon länger geplant, musste aber verschoben werden - und fand dann genau an jenem Tag statt, als die Nachricht kam, dass die Brennelemente des havarierten Reaktors in Fukushima erstmals komplett ohne Kühlung waren: unser Interview mit Brigitte Witzer zu ihrem Buch Risikointelligenz. Als Preview bringen wir ein Video mit einem Ausschnitt aus dem Gespräch zu den aktuellen Ereignissen. Das ausführliche Interview erscheint in Kürze. 



changeX 17.03.2011. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Wer traut sich?

Intelligenter Umgang mit Risiken ist die treibende Kraft in unserem Leben - ein Interview mit Brigitte Witzer zum Interview

Zum Buch

: Risikointelligenz. Econ Verlag, Berlin 2011, 267 Seiten, 19.99 Euro, ISBN 978-3-430-20111-7

Risikointelligenz

Buch bestellen bei
Amazon   Managementbuch  

Autor

Winfried Kretschmer
Kretschmer

Winfried Kretschmer ist Chefredakteur und Geschäftsführer von changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben