Ihr Kinderlein kommet

Familie und Beruf unter einen Hut kriegen. Ein Gespräch mit Christian Leipert, was zu tun ist.

In Feiertagsreden immer wieder gerne gehört: Kinder sind unsere Zukunft. Doch wenige hören richtig zu. Die Geburtenzahlen sinken, die Gesellschaft vergreist. Kein Wandel in Sicht. Zumal die Altersrente Kinderkriegen bestraft und die Kinderlosen belohnt. Diese können voll arbeiten und Kapital ansparen. Ein Holzweg, sagt Christian Leipert. Sein Thema: Familienförderung neu denken. Mehr Elternzeit, mehr Elterngeld, eine Kinderkasse. Also Leute: Kinder kriegen! Die Politik sorgt für die finanziellen Polster - damit die Eltern sich selbst verwirklichen können.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Demografie und Wohlstand. . Neuer Stellenwert für Familie in Wirtschaft und Gesellschaft. Leske + Budrich Verlag, Opladen 1900, 304 Seiten, ISBN 3-8100-3738-9

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben