Am Rande des Chaos

Projektmanagement beginnt jenseits von Planungstools und Spiegelstrichlisten - ein Essay von Olaf Hinz.

Die Planwirtschaft lebt. Mitten im Kapitalismus: als Projektmanagement. Dort regiert ein mechanistisches Planungsverständnis, wird auf Jahre hinaus im Stundentakt geplant, werden Termine wie Ikonen angebetet. Doch es geht auch anders. Wer Projekte als gemeinsame Unternehmungen von Menschen begreift, Pläne nicht für die Wirklichkeit hält und Zukunft als offen sieht, der kann Projekte mit Neugier, Risikobewusstsein und Gelassenheit führen. Das heißt offen sein, mit Menschen reden, Neues kennenlernen - und sich auch mal überraschen lassen. / 30.01.07

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Chaos in Laos

Warum das Spiel des Lebens nicht zu kontrollieren ist - ein Essay von Peter Felixberger. zum Essay

Chaos erwünscht!

Von Menschen und Ameisen. Denken in komplexen Zusammenhängen - ein Standardwerk von Alberto Gandolfi. zur Rezension

Wir kündigen!

Und definieren das Land neu. Jeden Freitag - | Folge 15: Komplexität |. zum Essay

Aus einem verklemmten Hintern kommt kein fröhlicher Furz

Projektmanagement mit Menschenverstand - ein Gespräch mit Wilfried Reiter. zum Interview

Keine Ruhe. Nirgends.

Warum wir die Welt immer wieder neu erfinden müssen - Winfried Kretschmers faszinierende Erkenntnisreise von Newton bis Zeilinger. zum Essay

Autor

Olaf Hinz
Hinz

Olaf Hinz, Diplom-Volkswirt, berät und coacht erfahrene Führungskräfte und Projektleiter, die auch jenseits von Tools und Spiegelstrichlisten wirksam managen wollen. Als bekennender Hanseat unterstützt er seine Kunden, ihre Aufgaben mit seemännischer Gelassenheit zu erfüllen. An früheren beruflichen Stationen war er als Projektmanager, HR-Manager bei der Kieler Landesbank und Büroleiter des damaligen Wirtschaftsministers von Schleswig-Holstein Peer Steinbrück tätig. Er publiziert regelmäßig zu den Themen Führung, Coaching und Organisationsentwicklung. Vor Kurzem ist sein neues Buch Sicher durch den Sturm. So halten Sie als Projektmanager den Kurs erschienen.

weitere Artikel des Autors

nach oben