Think Big für Gründer
Planen, gründen, wachsen. Der Gründungsklassiker der McKinsey Company in aktualisierter Neuauflage.
Von Winfried Kretschmer und Florian Michl
Wie erstellt man einen Businessplan? Was müssen Gründer bei der Finanzierung ihrer Geschäftsidee beachten? Und überhaupt: Woran ist bei der Gründung noch zu denken? Ein Klassiker unter den Gründungsratgebern beantwortet diese Fragen leicht und verständlich: von der Idee über die Geschäftsorganisation bis zur Finanzplanung und den Risiken. / 10.06.09
McKinsey CoverSeit 1997 ist dieses feine Handbuch erhältlich, mittlerweile in der vierten Auflage. Es ist ein Buchkonzept, das sich bewährt hat: Zum einen schöpft es aus dem Erfahrungsschatz der McKinsey Company - jeder der Autoren stammt aus der renommierten Unternehmensberatung. Zum anderen profitiert es von dem selbst geschaffenen "StartUp-Wettbewerb", dem nach wie vor "größten Businessplan-Wettbewerb seiner Art": Seit 1997 haben mehr als 10.000 Gründer ihre Geschäftskonzepte eingereicht. Das ist die zweite Quelle, der das Buch vor allem seine Nähe zum Thema und seine Aktualität verdankt. Nicht zuletzt deshalb handelt es von der Gründung innovativer, wachstumsstarker Firmen und richtet sich an Menschen, "die eine neue Geschäftsidee mit hohem Wachstumspotential haben und diese entwickeln und realisieren wollen". In erster Linie, müsste man einschränkend sagen. Zu eng sollte man die Zielgruppe besser nicht definieren. Denn was die Autoren da an Informationen und Ratschlägen zusammengetragen haben, ist durchaus auch für Gründer interessant, die kleinere Brötchen backen wollen. Und denen sich nicht sofort der Nutzen eines Businessplans erschließt.

Vom Nutzen eins Businessplans.


Dessen Zweck erschöpft sich beileibe nicht darin, mögliche Geldgeber von einer Investition in die Geschäftsidee zu überzeugen: Ein Businessplan zwingt die Firmengründer, ihre Geschäftsidee systematisch zu durchdenken, zeigt Wissenslücken auf, hilft, diese effizient und strukturiert zu füllen, zwingt zu Entscheidungen und damit zu fokussiertem Vorgehen, dient als zentrales Kommunikationsinstrument zwischen den verschiedenen Partnern und gibt einen Überblick über die benötigten Ressourcen - darin besteht der Nutzen eines Businessplans, nicht mehr und nicht weniger, so die Überzeugung der McKinsey-Autoren.
Dabei setzt das Buch keine Spezialkenntnisse voraus: Leicht verständlich vermittelt es angehenden Unternehmensgründern das nötige Grundwissen von der Geschäftsidee bis zum ausformulierten Businessplan. Damit trägt es der Praxis Rechnung, dass Gründer nicht notwendigerweise Betriebswirtschafts- und Marketingexperten sind. Stringenterweise gibt es am Ende des Buches ein ausführliches Glossar betriebswirtschaftlicher Grundbegriffe.

Besser scheitern als falsch rechnen.


Aber auch mit Tipps aus dem Unternehmeralltag kann dieses Buch aufwarten. Zum Beispiel, dass man mit Schätzungen von Markt- und Wettbewerbssituation oft weiter kommt als mit vermeintlich genauen Zahlen, die auf unüberprüfbaren Annahmen beruhen. Der Grundsatz sollte lauten: "Lieber ungefähr richtig als genau falsch." Zu beachten ist aber, dass man auf einer sicheren Basis aufbaut, der Weg der Schätzung logisch nachvollziehbar ist und die Quellen der Schätzung vergleichbar sind.
Aber nicht nur inhaltlich kann sich dieses Buch sehen lassen. Seine Aufmachung hebt sich vom Gewohnten ab, es atmet das "Think Big", das sich die Autoren zum Leitsatz gemacht haben: Hardcover mit Ringbindung, festes Papier, anspruchsvolles Layout und knallige Schmuckfarben, großformatig gesetzte Zitate flankieren die Kapitel. Darunter ein Satz des Philosophen Sir Karl Popper, den nicht nur Gründer beherzigen sollten: "Wer's nicht einfach und klar sagen kann, der soll schweigen und weiterarbeiten, bis er's klar sagen kann."

Florian Michl ist freier Mitarbeiter bei changeX. Winfried Kretschmer ist Chefredakteur und Geschäftsführer bei changeX.

McKinsey & Company:
Planen, gründen, wachsen.
Mit dem professionellen Businessplan zum Erfolg.

Redline Wirtschaft, München 2007,
256 Seiten, 39.90 Euro.
ISBN 978-3-636-01507-5
www.redline-wirtschaft.de

© changeX Partnerforum [09.06.2009] Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.


changeX 09.06.2009. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

redline_mi

REDLINE / mi

Weitere Artikel dieses Partners

Real Money in Second Life

Unternehmenserfolg 2.0. Welche Geschäftsmodelle im Internet wirklich funktionieren - das neue Buch von Stephan Lamprecht. zur Rezension

Trau dich, mache Fehler!

Die 110%-Lüge. Wie Sie mit weniger Perfektion mehr erreichen. Das neue Buch von Simone Janson. zur Rezension

Meer an Möglichkeiten

Stars des Internets. Erfolgreiche Web-Unternehmer und ihre Geschichte. Das neue Buch von Torsten Oelke. zur Rezension

Zum Buch

: Planen, gründen, wachsen. Mit dem professionellen Businessplan zum Erfolg. REDLINE WIRTSCHAFT, München 2007, 256 Seiten, ISBN 978-3-636-01507-5

Planen, gründen, wachsen

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autor

Winfried Kretschmer
Kretschmer

Winfried Kretschmer ist Chefredakteur und Geschäftsführer von changeX.

Autor

Florian Michl
Michl

Florian Michl schreibt als freier Autor für changeX.

nach oben