Gemütlich im Schneckenhaus

Die Akte Personal. Warum sich die Personalwirtschaft jetzt neu erfinden sollte - das neue Buch von Martin Spilker, Heiko Roehl und Detlef Hollmann

Gute Personalarbeit ist essenziell für ein Unternehmen. Doch die Personalabteilungen sind oftmals nicht dazu in der Lage. Sondern agieren abgekoppelt von der Wertschöpfung des Unternehmens in einem bürokratielastigen Paralleluniversum. Drei Autoren sagen, wo’s langgeht für HR: Näher ran an die Wertschöpfung, mehr Selbstbewusstsein entwickeln und den Blick für gesellschaftliche Veränderungen weiten. Denn HR ist das Tor zur Gesellschaft.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

HR als Driver

Der Bereich Human Resources muss der eigenen Rolle im Unternehmen mehr Wirksamkeit verleihen zum Bericht

Seestern schlägt Spinne

Eine Seestern-Architektur für agile Unternehmen - ein Essay von Heiko Fischer zum Essay

Berufselastisch in die Zukunft

Ein Buch an der Schnittstelle von Human Resources und Strategischem Management. zur Rezension

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Die Akte Personal. Warum sich die Personalwirtschaft jetzt neu erfinden sollte. Bertelsmann Stiftung, Gütersloh 2013, 140 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-86793-339-1

Die Akte Personal

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Tatjana Krieger

Tatjana Krieger ist freie Journalistin in München und schreibt über Beruf, Karriere und Weiterbildung.

weitere Artikel der Autorin

nach oben