Auf Schatzsuche

Ideen von unten helfen Unternehmen nach oben - ein Gespräch mit Hartmut Neckel.

Mitarbeiter sind besser motiviert, wenn ihre Ideen im Firmenalltag berücksichtigt und umgesetzt werden. Wie aber hebt man diesen Schatz an kleinen, spontanen Einfällen? Indem Mitarbeiter beispielsweise erzählen, worüber sie sich normalerweise ärgern. Gutes Ideenmanagement, sagt ein Berater, ist Basisarbeit. Dort schlummert mehr unternehmerische Kompetenz als in der Chefetage angenommen. Das Problem: Ideen von unten nagen am Selbstverständnis von Führungskräften, die sich selbst als die eigentlichen Ideenhüter betrachten. Was also tun? Ein herrschaftsfreies Ideenmanagement einführen, bei dem alle mitmachen dürfen.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Modelle des Ideenmanagements. . Intuition und Kreativität unternehmerisch nutzen. . Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1900, 387 Seiten, ISBN 3-608-93751-X

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben