Sowohlalsauch

Unsere kreative Zukunft. Warum und wie wir unser Rechtshirnpotential entwickeln müssen - das neue Buch von Daniel H. Pink.

Logisch, linear, eindeutig. So war das Denken im Industrie- und Informationszeitalter. Vorbei: Eine neue Denkweise schält sich heraus, die die erfinderischen, empathischen, panoramischen Fähigkeiten ins Zentrum rückt, sagt ein amerikanischer Autor. Doch ersetzt nicht einfach das Neue das Alte. Eines geht nicht ohne das andere. Nun aber gilt es, unsere zukunftstauglichen Fähigkeiten zu trainieren: Design, Erzählkunst, Symphonie, Empathie, Spiel und Sinn. Hierin liegt unsere kreative Zukunft. / 29.09.08

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Artikeltags

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Alles, was Sinn macht

In der Creative Economy wird Spiritualität zum Wirtschaftsfaktor - ein Essay von Verena Laschinger. zum Essay

Wohlstand ist Wissen

Die Entstehung des Wohlstands. Wie Evolution die Wirtschaft antreibt - das neue Buch von Eric D. Beinhocker. zur Rezension

Chaos erwünscht!

Von Menschen und Ameisen. Denken in komplexen Zusammenhängen - ein Standardwerk von Alberto Gandolfi. zur Rezension

Die Sehschule der Einäugigen

Wie man sich in der Welt zurechtfindet - ein Essay in zwei Folgen von Winfried Kretschmer. | Teil 2 | zum Essay

Vom ein- und mehrdimensionalen Denken

Ein fast vergessener Science-Fiction-Klassiker ist nun auch in Deutschland zu haben. zur Rezension

Surfen am Rande des Chaos

Die wissenschaftlichen Revolutionen des 20. Jahrhunderts lassen die Wirtschaft nicht unberührt. zur Rezension

Zum Buch

: Unsere kreative Zukunft. . Warum und wie wir unser Rechtshirnpotential entwickeln müssen. . Riemann Verlag, München 1900, 304 Seiten, ISBN 978-3-570-50097-2

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben