Jahrtausende älter

Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote - das Buch von Frans de Waal

Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral. So, oft zitiert, Macheath in Brechts Dreigroschenoper. Weniger oft zitiert ist, was Brecht ihn ein paar Zeilen weiter sagen lässt: "Nur dadurch lebt der Mensch, dass er so gründlich vergessen kann, dass er ein Mensch doch ist." Dass er ein Mensch doch ist: Die Vorstellung, dass da etwas sei, das über alle Widrigkeiten hinweg den Menschen zum Menschen macht, hat seit der Aufklärung den Traum von der Humanität beflügelt: eben "das moralische Gesetz in mir", von dem Kant gesprochen hatte. Neue Erkenntnisse aus der Biologie legen nun nahe, dass Moral nicht nur dem Menschen zu eigen sein könnte. Und dass sie in der Menschheitsentwicklung viel früher entstanden ist als bislang angenommen. Nämlich vor der Religion. Ganz einfach aus dem Bedürfnis heraus, das Zusammenleben zu gestalten. Durch Impulskontrolle, Empathie, gegenseitige Hilfe und Dankbarkeit. Unsere Weihnachtsgeschichte.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Moral nützt

Die halbe Wahrheit ist die beste Lüge - das neue Buch von Dan Ariely zur Rezension

Fast wie im richtigen Leben

Das kooperative Gen. Abschied vom Darwinismus - zu dem neuen Buch von Joachim Bauer. zur Rezension

Gut feeling

Die gefühlte Moral. Warum wir Gut und Böse unterscheiden können - Anmerkungen zu dem neuen Buch von Frank Ochmann. zur Rezension

Wir Gutmenschen

Prinzip Menschlichkeit. Warum wir von Natur aus kooperieren - das neue Buch von Joachim Bauer. zur Rezension

Ausgewählte Links zum Thema

Zum Buch

: Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote. Moral ist älter als Religion. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015, 365 Seiten, 24.95 Euro, ISBN 978-3-608-98045-5

Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben