close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login
changeX-Netz
Wie changeX-Leser leben und arbeiten.
Heute: Wolfgang Vieweg in Bad Kreuznach (4)
In den nächsten Monaten stellen wir ausgewählte Abonnenten vor. Jeden Dienstag und Freitag. Spannende Menschen mit unterschiedlichen Lebens- und Arbeitswelten. In einer Serie von journalistischen Kurzporträts aus aller Welt. Tipp: Wer noch mitmachen will, kann sich jetzt melden!
Wolfgang ViewegWolfgang Vieweg ist 57 Jahre alt, verheiratet, hat drei Kinder und wohnt seit zehn Jahren in Bad Kreuznach. Sein Werdegang beginnt an der Technischen Hochschule in Darmstadt, an der er Elektrotechnik studiert. Außerdem fängt er ein Parallelstudium in Betriebswirtschaftslehre an und promoviert 1977 in Köln. 1978 geht er zur Lufthansa in die Kölner Hauptverwaltung und wird nach zwei Jahren Vorstandsassistent beim Finanzvorstand. Nach weiteren fünf Jahren wechselt er als Abteilungsleiter zur Datenverarbeitung nach Frankfurt.
Bis dahin eine fast lineare Karriere, die erstmal unterbrochen wird. Er steigt in den schwiegerväterlichen Betrieb ein. Als Geschäftsführer soll er die marode Maschinenbaufirma sanieren. Er sagt sich: Familienunternehmen geht vor Konzern, da muss man helfen! Das Problem: "Das mit der Firma hat funktioniert, das mit dem Schwiegervater leider nicht, der wurde immer jünger", lacht Vieweg heute.
Die Lufthansa lockt ihn zurück in den Konzern. Die Herausforderung: Er soll mithelfen, eine neue Fluggesellschaft innerhalb des Konzerns aufzubauen. "Wir haben sprichwörtlich mit zwei Leuten in der Garage angefangen. So haben wir die Südflug aufgebaut, die später mit der Condor fusioniert." 1994 kommt der zweite Break. Vieweg will beruflich neue Wege gehen und wird kaufmännischer Geschäftsführer in einer größeren Ingenieurberatungsgesellschaft. Nach knapp zwei Jahren kommt überraschend das Aus.
Er geht in die Wissenschaft und wird Professor an der Fachhochschule für Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Unternehmensführung in Würzburg/Schweinfurt. Dann wieder ein Intermezzo: Von Ende 2003 bis Anfang 2006 ist er Geschäftsführer und Verantwortlicher Betriebsleiter der Germania Fluggesellschaft in Berlin. Heute ist er wieder als Professor und als Berater im Bereich Luftverkehr tätig.
Vieweg sieht sich selbst als Optionsmanager. "Das ist sozusagen mein Hobby. Wenn sich wertvolle Optionen auftun, bin ich immer offen dafür." Von großen Zukunftsplänen hält er nicht viel. Mit zunehmendem Alter ist auch er etwas vorsichtiger geworden. Als verbeamteter bayerischer Professor hat er etwas Zeit für andere Aktivitäten. Dieses Hin und Her zwischen wirtschaftlicher Praxis und Theorie, zwischen Schweinfurt und Bad Kreuznach gefällt ihm. Eigentlich ist er derzeit nur etwas frustriert über die Qualität seiner Studenten. "Sie haben wenig Lust, sich richtig anzustrengen, und minimieren ihren Einsatz." Was die aktuelle Lage der Luftverkehrsbranche betrifft, ist Vieweg ebenfalls skeptisch. "Der Wettbewerb ist extrem hart. Die Firmen müssen um jeden Passagier kämpfen. Die Kundschaft erwartet hohe Leistung bei niedrigsten Preisen. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis der eine oder andere auf der Strecke bleibt." Warnende Worte!
changeX betrachtet er für die betriebswirtschaftliche Ausbildung an Hochschulen als ideales Ergänzungsmedium. "Man ist über aktuelle Bücher und Trends sehr gut auf dem Laufenden." In Schweinfurt, wo ein Schwerpunkt der Ausbildung auf den Soft Skills liegt, ist changeX auch bei den Studenten beliebt.
Wolfgang Vieweg, ein agiler Wanderer zwischen Wissenschaft und Topmanagement, der aus beiden Bereichen den Nektar saugt, damit beide voneinander profitieren können. Sein Lebensmotto: "Man muss flexibel sein und darf sich nicht in ein Ziel verbeißen. Sonst verkrampft man, und umso schwerer wird es, weiterzukommen."
Kontakt:
Prof. Dr. Wolfgang Vieweg,
Kiefernweg 9,
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671-74041,
Fax 0671-2199 234,
Mobil 0178-152 8674
E-Mail: wvieweg@web.de
Internet: www.management-by-options.de
Hinweis in eigener Sache:
Wer ebenfalls Interesse hat, in dieser Serie zu erscheinen, nimmt bitte Kontakt per E-Mail mit redaktion@changeX.de auf.
© changeX [23.06.2006] Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 23.06.2006. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltags

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Die changeX-Community

Wie changeX-Leser leben und arbeiten - alle Folgen der ersten Staffel zum Report

Autor

Peter Felixberger

Peter Felixberger ist Publizist, Buchautor und Medienentwickler.

nach oben