Neu im Magazin

Ungewissheit ist immer
Ungewissheit ist immer
Ungewissheitskompetenz als Kernfähigkeit für den Umgang mit dem Unberechenbaren - ein Essay von Herbert Schober-Ehmer

Ungewissheit stellt sich unerbittlich. Und unausweichlich. Sie ist zu einer ständigen Erscheinung, zu einer Konstante des Lebens geworden. Die alten Gewissheiten gelten nicht mehr, mehr noch: sind zum Problem geworden. Es gilt, die Ungewissheit als ständige und inspirierende Begleiterin anzunehmen: offen sein für das Neue, Überraschende, für das Staunen und die Freude am Entdecken neuer Möglichkeiten. 07.07.2022 zum Essay

Die changeX-Buchvorstellungen

Unsere Buchempfehlungen im Frühjahr 2022

 

In der Masse von Neuerscheinungen nach neuen Sichtweisen, ungewohnten Perspektiven und ungewöhnlichen Ideen zu suchen, ist das Ziel unserer Buchauswahl. Hier eine neue Ausgabe unserer Buchauslese mit einem neuen Schwung an Titeln mit Themen querbeet. Mit den wichtigsten Thesen vorgestellt in Kurzrezensionen. zu den Buchvorstellungen

Neu im Partnerforum

Verlagsgruppe Beltz

Das soziale System im Blick
Ein Interview mit den Autorïnnen des Mini-Handbuchs Systemisches Coaching
Das soziale System im Blick

Den Blick weiten. Ihn aufs soziale System lenken. Und so eine für dieses System und die gegebene Situation passende Lösung finden. Dabei möchte Systemisches Coaching unterstützen. Das Ziel: Im System und mit dem System selbst eine Lösung zu finden. Ein Interview über die Grundlagen. 07.07.2022 zum Interview

Wenn es Wirklichkeitssinn gibt, muss es auch Möglichkeitssinn geben."

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften

nach oben