Neu im Magazin

Grundmodus der Zusammenarbeit
Grundmodus der Zusammenarbeit
Ein Gespräch mit Simon Werther über die Facetten von Feedback

Feedback. Ein schillernder Begriff. Und ein kontroverses Thema. Denn die Grenzen zu Arbeitsverdichtung, Leistungsüberwachung und Kontrolle sind fließend. Dagegen setzt unser Gesprächspartner ein auf Vertrauen basierendes Verständnis: offenes und wertschätzendes Feedback als Grundmodus der Zusammenarbeit. Als Voraussetzung gemeinsamen Lernens und persönlicher Weiterentwicklung. Als Ausgangspunkt für Veränderung. Und als Grundbedingung für Agilität. So verstanden eröffnet Feedback die Chance, eine bessere Zusammenarbeit und eine höhere Zufriedenheit bei der Arbeit zu erreichen. 12.05.2021 zum Interview

Die changeX-Buchvorstellungen

Buchvorstellungen im Frühjahr 2021

 

Hier unsere Buchvorstellungen im Frühjahr 2021. Dieses Mal geht es um neue Erzählformen und ein neues Erzählen, um die grundsätzliche Sozialität von Arbeit und wirtschaftsdemokratischen Experimentalismus, um die Rehabilitierung von Hand und Herz, um Langzeitdenken, um schnelles und langsames Denken, um Vielfalt als verborgenes Kapital, um zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten, um einen Neustart im Start-up-Modus und schließlich um einen anderen Blick auf die Wut. zu den Buchvorstellungen

Neu im Partnerforum

Verlagsgruppe Beltz

Die lichte Seite der Wut
Wutkraft - ein Interview mit Friederike von Aderkas

Wut ist verpönt, gilt als ungehörige Emotion. Erst in jüngster Zeit hat man erkannt, dass unterdrückte Wut krank machen kann. Eine Buchautorin geht nun einen Schritt weiter. Sie begreift Wut als eine Kraft, die sich nutzen lässt. Und sagt: "Wut ist Energie. In ihr steckt die Kraft zur Veränderung." 29.04.2021 zum Interview

Auf Feedback sollte immer Dialog folgen."

Simon Werther: Grundmodus der Zusammenarbeit
nach oben