Neu im Magazin

Im Kontext von Komplexität
Im Kontext von Komplexität
Selbstorganisation - eine Erkundung | 3 Thomas Michl

Selbstorganisation ist ein schillernder Begriff, und genau besehen ist keineswegs klar, was damit eigentlich gemeint ist. Unterschiedliche Sichtweisen finden sich sowohl beim Verständnis von Selbstorganisation wie bei Konzepten zu ihrer praktischen Umsetzung. Zeit, das Feld abzustecken. Und Menschen zu fragen, die in und mit Selbstorganisation arbeiten. Eine Erkundung. Hier im Interview: Thomas Michl, agiler Organisationsscout in Stuttgart. 12.10.2021 zum Interview

Menschenfreundlicher allemal
Selbstorganisation - eine Erkundung | 2 Stephanie Borgert
Menschenfreundlicher allemal

Selbstorganisation ist ein schillernder Begriff, und genau besehen ist keineswegs klar, was damit eigentlich gemeint ist. Unterschiedliche Sichtweisen finden sich sowohl beim Verständnis von Selbstorganisation wie bei Konzepten zu ihrer praktischen Umsetzung. Zeit, das Feld abzustecken. Und Menschen zu fragen, die in und mit Selbstorganisation arbeiten. Eine Erkundung. Hier im Interview: Stephanie Borgert, Autorin und Beraterin in Münster. 28.09.2021 zum Interview

Die changeX-Buchvorstellungen

Reingelesen - Buchvorstellungen im Sommer 2021

 

Hier kommt unsere neue Buchumschau mit einer Auswahl an Büchern aus unterschiedlichen Themenbereichen. Büchern, die nach neuen Perspektiven suchen und neue Gedanken offerieren, die es wert sind, weitergedacht zu werden. Mit den wichtigsten Thesen, vorgestellt in Kurzrezensionen. Ausgewählt von Winfried Kretschmer mit Katharina Kiening. zu den Buchvorstellungen

Ein anderer Lebensstil

Mehr Nichts!
Warum wir weniger vom Mehr brauchen

Tobias Esch

Das große Rauschen

Noise
Was unsere Entscheidungen verzerrt - und wie wir sie verbessern können

Daniel Kahneman, Olivier Sibony, Cass R. Sunstein

Neu im Partnerforum

Organisationen in Bewegung
AUGENHÖHECamp am 1. Oktober in Hamburg

Das AUGENHÖHECamp meldet sich zurück. Die Unkonferenz für Organisationen in Bewegung findet erstmals wieder als Präsenzveranstaltung statt. Um Menschen zusammenzubringen, die Organisationen gestalten und dabei anders vorgehen als üblich. Das Ziel: Miteinander und voneinander lernen. 23.09.2021 zum Bericht

Selbstorganisation ist ein Mittel, nicht der Zweck. Ein Mittel, um bessere Ergebnisse im Kontext von Komplexität zu erzeugen und adaptiv, passgenau auf Veränderungen reagieren zu können."

Thomas Michl: Im Kontext von Komplexität
nach oben