Sich klug glotzen

Klick. Wie moderne Medien uns klüger machen - das neue Buch von David Pfeifer.

Neue Medien verblöden, machen tumb und faul, verdammen zur Passivität, beschwören letztlich den Untergang unserer Kultur herauf. Sind Teufelszeug. Dergleichen wurde schon gegen das Lesen vorgebracht, ebenso gegen Radio, Fernsehen, Video und nun gegen Internet und Computerspiele. Dumm nur, dass die Intelligenz der Menschen nicht ab- sondern zunimmt. Und das nicht trotz, sondern wegen der Medien, die sie nutzen. Wir sollten endlich aufhören, zwischen guten und bösen Kulturtechniken zu unterscheiden. Und anerkennen, dass neue Medien unsere Möglichkeiten erheblich erweitern. / 12.04.07

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Es wird schon werden

Anleitung zum Zukunftsoptimismus. Warum die Welt nicht schlechter wird - das neue Buch von Matthias Horx. zur Rezension

Ihr Kinderlein kommet!

Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm! Über die Zukunft der Musik- und Medienindustrie - das neue Buch von Tim Renner. zur Rezension

Spiel mir das Lied vom Wissen

Intelligente Wissens-Spiele - das neue Buch von Vera F. Birkenbihl. zur Rezension

Die Unisono-Kultur

Anmerkungen zu Noam Chomskys neuem Buch Media Control. zur Rezension

"Im Seichten kann man nicht untergehen"

Ein Essay von Gundula Englisch über die Zukunft der Medien. zum Essay

Immer mehr, immer jünger, immer brutaler?

Die Eichstädter Studie beschäftigt sich mit der Gewalt an Schulen - und kommt zu überraschenden Ergebnissen. zur Rezension

Zum Buch

: Klick. . Wie moderne Medien uns klüger machen. . Campus Verlag, Frankfurt / New York 1900, 178 Seiten, ISBN 978-3-593-38161-9

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autor

Peter Felixberger

Peter Felixberger ist Publizist, Buchautor und Medienentwickler.

weitere Artikel des Autors

nach oben